Gelenkwellen mit Metallbalg

Welle mit Balg

Die Modelle ZA und ZAE von R+W sind die richtige Wahl, wenn drehsteife Drehmomentübertragung über längere Wellenabstände gefragt ist. Bei Drehmomenten von zehn bis 4.000 Newtonmeter und Wellendurchmessern bis 140 Millieter überbrücken die Gelenkwellen ohne Zwischenlagerung Abstände bis über sechs Meter. Das ZA-Modell wird bei Drehmomenten bis 800 Newtonmeter mit einer Klemmnabe und – über dieses Drehmoment hinaus – mit einer Konusbuchse angebunden. Das Modell ZAE hat Halbschalen-Klemmnaben, die axiale Montage ermöglichen. Wellenversatz wird bei diesen Modellen durch zwei Metallbälge ausgeglichen. Dadurch gibt es im Betrieb keine Teile mit mechanischer Reibung. Die Gelenkwellen sind verschleiß- und wartungsfrei. Durch die genaue Fertigung besitzen die Modelle eine hohe Rundlaufgenauigkeit, weshalb keine großen Schwingungen entstehen, die die Lager des Antriebsstranges zusätzlich belasten könnten. Um eine einfache Montage und Demontage zu ermöglichen, ist das Zwischenrohr demontierbar. Dadurch müssen zum Beispiel Motoren zur Montage nicht verschoben werden. Für spezielle Anwendungen bietet R+W Sonderlösungen an, wie etwa Zwischenrohre aus CFK in Längen bis acht Meter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitskupplung

Breite Lagerstelle

Für die Drehmomentbegrenzung in Zugmitteltrieben, die in Verpackungsmaschinen und Förderanlagen vorhanden sind, bietet Enemac die Sicherheitskupplung ECI an. Dieses Modell ist eine Weiterentwicklung bereits vorhandener Baureihen.

mehr...

Wassergekühlte Antriebe

Mehr Kraft dank Wasser

Auch der DSD2 56 von Baumüller ist jetzt mit Wasserkühlung erhältlich. In den Baugrößen 71 und 100 der gleichen Baureihe hat sich die Kühlart bereits bewährt. Vorteil der Wasserkühlung ist eine Steigerung der Nennleistung der Motoren.

mehr...

Reibwertverfahren

Konstante Vorspannkraft

Die Schraubtechnik ist weit verbreitete Verbindungstechnik. Komplexer werdende Montageaufgaben, steigende Anforderungen an Prozesssicherheit und Qualität bedürfen besonderer Verfahren, die diesen hohen Anforderungen gerecht werden.

mehr...

Bohrschrauber von Milwaukee

Handlichkeit im Fokus

Kabelloses und kraftvolles Schrauben, Bohren und Schlagbohren gelingt mit dem Zwei-Gang-Schlagbohrschrauber M18 BPD, sagt der Hersteller Milwaukee. Er betont die Leistung des Geräts und den Vorteil des uneingeschränkten Aktionsradius eines...

mehr...
Anzeige

Servomotoren

Klein und dynamisch

Jetter erweitert das Spektrum seiner Servomotoren. Die neuen JHN-Motoren zeichneten sich vor allem durch platzsparende Bauweise und Abmessungen sowie hohes Drehmoment aus und eignen sich speziell für den Einsatz in kompakt konstruierten Maschinen,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Synchron-Servomotor

Orthozyklische Wicklung

Mehr Leistung, weniger Volumen – so lässt sich der neue Synchron-Servomotor der EZ-Baureihe von Stöber zusammenfassen. Den 116 Millimeter kurzen Antrieb haben die Entwickler genau wie die übrigen Antriebe der Baureihe mit einem außerordentlich hohen...

mehr...

Rundtische

Drehtische abgerundet

Nach der Premiere der beiden Baugrößen DM.0150 und DM.0200 rundet Fibro die Baureihe Drehtische nun mit der Baugröße DM.0315 nach oben ab. Das größte Modell der Highspeed-Serie erzielt ein Spitzenmoment von 335 Newtonmeter und ermöglicht...

mehr...