Frequenzumrichter

Für jede Art von Motor

Omron hat sein Angebot an Q2-Frequenzumrichtern um die Kompaktantriebe der Q2V-Serie erweitert. Das neue Modell ermöglicht eine Motorsteuerung mit nur einem Antrieb für jede Art von Motor.

Omron hat sein Angebot an Q2-Frequenzumrichtern um die Kompaktantriebe der Q2V-Serie erweitert. © Omron

Frequenzumrichter werden zur Steuerung der an einen Wechselstrommotor gelieferten Stromfrequenz benötigt. Hierdurch lassen sich beispielsweise Drehzahl und Beschleunigung von Pumpen, Lüftern und anderen Industriemaschinen regeln. Die Q2V-Umrichter sind laut Hersteller einfach zu installieren und durch ihre robuste Bauweise für einen wartungsfreien Betrieb über zehn Jahre ausgelegt. Auch die Inbetriebnahme sei einfach, heißt es: Alle Ein- und Ausgänge haben schraubenlose Anschlussklemmen. Die Hardware bietet einen integrierten EMV-Filter (elektromagnetische Verträglichkeit), STO-Funktion (Safety Torque Off) sowie einen Bremstransistor. Eine intelligente Einrichtung führt den Benutzer durch die Parametereinstellungen. Neben Steuerungsoptionen für verschiedene Arten von Wechselstrommotoren hat der Q2V zwei Nennleistungen für hohe oder für normale Beanspruchung. Der gleiche Umrichter kann so für den Antrieb von Motoren mit unterschiedlichen Nennleistungen, je nach Last, verwendet werden. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servogetriebe

Ein Getriebe, drei Anbauvarianten

Mit der RD-Serie hat Nabtesco kompakte Servogetriebe im Portfolio, die hohe Stoßbelastungen aufnehmen können, große Geschwindigkeiten sowie Beschleunigungen bieten bei besonderer Positionier- und Drehzahlgenauigkeit.

mehr...