Flughafen-Gepäcklogistik

Der Koffer kommt an!

Von Nord Drivesystem kommen auch Antriebslösungen für die Flughafen-Gepäcklogistik. Ein Sortiment an standardisierten dezentralen Antriebseinheiten in drei Vorzugsgrößen sorgt für eine einfache und effiziente Projektierung, Konstruktion, Inbetriebnahme und Instandhaltung.

Der Logidrive steht für hohe Verfügbarkeit und ermöglicht bedarfsweise eine flexible dezentrale Bedienung von Förderbändern. (Bild: Nord)

Die Logidrive-Systeme aus IE4-Motor, Kegelradgetriebe und Feldverteiler erfüllen alle typischen Leistungsanforderungen in Gepäckförderanlagen. Die Antriebseinheiten mit Motoreffizienzklasse IE4 und Systemeffizienzklasse IES2 erreichen speziell im Teillastbereich bemerkenswerte Wirkungsgrade. Dadurch amortisieren sie sich innerhalb kurzer Zeit und reduzieren die Lebensdauerkosten (TCO). Die Antriebe unterstützen alle marktüblichen Feldbusse und Industrial-Ethernet-Protokolle. Zur flexiblen dezentralen Bedienung stehen Netz-, Schlüssel- und Richtungswahlschalter bereit. Der Hersteller unterstützt Anlagenbauer und Betreiber bei der Projektierung bedarfsgerechter Antriebslösungen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drivesystems

Mit Extruderflansch

Nord Drivesystems hat seine modular aufgebaute Industriegetriebebaureihe um Extruderflansche erweitert, die für den Heavy-Duty-Einsatz optimiert sind. Für die Industriegetriebe in den Baugrößen fünf bis elf stehen jeweils mehrere Extruderflansche...

mehr...

Industriegetriebe

Fördern in Casablanca

Ein Industriegetriebe mit 240.000 Newtonmeter Nenndrehmoment und diversen anwendungsspezifischen Anpassungen hat Nord Drivesystems für eine marokkanische Phosphatgrube projektiert. Es handelt sich um das bisher größte System mit einteiligem...

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...