Flughafen-Gepäcklogistik

Der Koffer kommt an!

Von Nord Drivesystem kommen auch Antriebslösungen für die Flughafen-Gepäcklogistik. Ein Sortiment an standardisierten dezentralen Antriebseinheiten in drei Vorzugsgrößen sorgt für eine einfache und effiziente Projektierung, Konstruktion, Inbetriebnahme und Instandhaltung.

Der Logidrive steht für hohe Verfügbarkeit und ermöglicht bedarfsweise eine flexible dezentrale Bedienung von Förderbändern. (Bild: Nord)

Die Logidrive-Systeme aus IE4-Motor, Kegelradgetriebe und Feldverteiler erfüllen alle typischen Leistungsanforderungen in Gepäckförderanlagen. Die Antriebseinheiten mit Motoreffizienzklasse IE4 und Systemeffizienzklasse IES2 erreichen speziell im Teillastbereich bemerkenswerte Wirkungsgrade. Dadurch amortisieren sie sich innerhalb kurzer Zeit und reduzieren die Lebensdauerkosten (TCO). Die Antriebe unterstützen alle marktüblichen Feldbusse und Industrial-Ethernet-Protokolle. Zur flexiblen dezentralen Bedienung stehen Netz-, Schlüssel- und Richtungswahlschalter bereit. Der Hersteller unterstützt Anlagenbauer und Betreiber bei der Projektierung bedarfsgerechter Antriebslösungen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drivesystems

Mit Extruderflansch

Nord Drivesystems hat seine modular aufgebaute Industriegetriebebaureihe um Extruderflansche erweitert, die für den Heavy-Duty-Einsatz optimiert sind. Für die Industriegetriebe in den Baugrößen fünf bis elf stehen jeweils mehrere Extruderflansche...

mehr...

Industriegetriebe

Fördern in Casablanca

Ein Industriegetriebe mit 240.000 Newtonmeter Nenndrehmoment und diversen anwendungsspezifischen Anpassungen hat Nord Drivesystems für eine marokkanische Phosphatgrube projektiert. Es handelt sich um das bisher größte System mit einteiligem...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...