Flachgetriebe Z

Kurz und flach

Das Flachgetriebe Z des Bremerhavener Elektrokleinmotorenherstellers Rotek überträgt bei geringer Baulänge hohe Drehmomente und bildet mit Motoren bis 30 Watt eine kompakte Antriebseinheit. Das Getriebe Z ermöglicht Abtriebsmomente bis 15 Newtonmeter im Dauerbetrieb und 20 Newtonmeter bei Spitzenbelastung. Mit Übersetzungen von i=30:1 bis i=3000:1 lassen sich damit Drehzahlen von 50 bis 0,33 realisieren. Es kann sowohl mit den Energiesparkleinmotoren der Serie Rosync als auch mit allen anderen Synchronmotoren aus dem Rotek-Baukastenprogramm kombiniert werden. Das geschlossene Zinkdruckgussgehäuse, gehärtete Zahnräder aus Stahl mit robuster Verzahnung und die Lebensdauerfettung sorgen für wartungsfreies Funktionieren. Gebaut nach Schutzart IP40 und ausgestattet mit Wellengleitlagern aus Bronze arbeitet es im Umgebungstemperaturbereich von minus 25 bis plus 50 Grad Celsius. Seine Zuverlässigkeit hat das Flachgetriebe schon in Pelletheizungen bewiesen. Lange Lebensdauer und kompakte Bauweise machen es hervorragend auch für verschiedenste Anwendungen im Geräte- und Maschinenbau geeignet. Kundenspezifische Anpassungen, etwa Sonderwellen, Spezialschmierungen oder geräuscharme Ausführungen, sind möglich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebe

Regeln ohne Hall

Rotek stellt einen neuen Motor aus der Romotion Serie vor. Er ist größer und stärker als der im letzten Jahr auf den Markt gebrachte kleine Romotion. Die um 42 Millimeter längere Version wird für 24 und 48 Volt angeboten und bietet 50 bis 100...

mehr...

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...