Flachgetriebe

Annina Schopen,

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik, beispielsweise als Antrieb von Förderbändern, Drehtischen, Ketten- und Senkrechtförderern, entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

Das FGA 172/173 erfüllt die hohen Anforderungen, die sowohl an Förderanlagen in der Intralogistik gestellt sind als auch die für Kranfahrantriebe. © (Bild: ABM Greiffenberger)

Die hochwertige Schrägverzahnung des FGA 172/173 ermögliche einen zuverlässigen und energieeffizienten Betrieb sowie eine geringe Geräuschentwicklung, so der Hersteller und verweist gleichzeitig auf die lange Einsatzzeit. Durch eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten sind Anwender flexibel in der Montage. Das Getriebe kann seitlich angebaut, mit verschiedenen Flanschen oder als Aufsteckvariante mit Drehmomentstütze eingesetzt werden. Neben den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in der Intralogistik eignet sich das Flachgetriebe auch zum Einsatz als Kranfahrantrieb.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rundtische

Neue Direktantriebs-Baureihe

Der Automatisierungsspezialist Weiss aus Buchen hat verschiedene Produkte aus den Bereichen Rundtische, Transfersysteme und Handlings vorgestellt und einen Fokus auf Direktantriebe gelegt.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...