Filterlüfter

Filterlüfter: Überwacht, gespart

Ab 2013 wird rund jeder dritte Ventilator die Energieeffizienz-Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG nicht erfüllen, meint Rittal und stellt Neuentwicklungen von energieeffizienten Filterlüftern für die Schaltschrank-Klimatisierung vor. Sie zeigen, dass durch den Einsatz von EC-Gleichstrommotoren die kommenden Vorgaben erfüllt und sogar übertroffen werden. So bietet die Top-Therm Filterlüfterserie des Herborner Anbieters zusätzlich zu intelligenten Regelungs- und Überwachungsfunktionen Energieeinsparungen von mehr als 60 Prozent. Filterlüfter sind eine Kombination aus Ventilator und Staubfilter. Die Ausstattung mit intelligenten Regelungs- und Überwachungsfunktionen sowie druckstarker Diagonal-Technik liefern Sicherheit und Energieeffizienz zugleich. Die EC-Lösung ermöglicht gegenüber einem Standard-AC-Filterlüfter mit Spaltpolmotor Energieeinsparungen bis 63 Prozent – in einer Produktionshalle mit 100 Filterlüftern lassen sich so mehr als 2.000 Euro pro Jahr einsparen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kühlventilator

Lohnender Wechsel

In der Ventilatorentechnik liegt das Hauptaugenmerk auf möglichst hohen Wirkungsgraden, damit die in der Luft-, Kälte- und Klimatechnik eingesetzten Geräte energiesparend arbeiten. An EC-Ventilatoren, die im Vergleich zu den immer noch eingesetzten...

mehr...

Schaltschränke

Rund um den Schrank

Das Highlight bei Rittal sei die Vorstellung des neuen Großschranksystems VX25, so das Unternehmen. Mit dem VX25 sei es gelungen, die Produkteigenschaften des bisherigen TS-8-Standards zu erhalten und zusätzliche Funktionen zu integrieren.

mehr...

Rittershausen

Rittal macht sein Werk zur Zukunftsfabrik

Für die Fertigung seines Großschranksystems VX25 verwandelt Rittal sein Werk bei laufendem Betrieb in eine Zukunftsfabrik mit neuen Schweiß- und Handling-Robotern. 50 Prozent der Umstellung ist bereits erfolgt – 2020 soll das Werk mit einer...

mehr...

Winkelgetriebe

12.000 Kombinationen

Auf der SPS IPC Drives stellt Wittenstein Alpha erstmals die neuen CP-Getriebe der Basic Line sowie die neuen bauraumoptimierten Winkelstufen für diese Baureihe sowie die Value Line vor.

mehr...
Anzeige

Condition Monitoring

Motor Scan als Retrofit

WEG stellt auf der SPS IPC Drives unter anderem den Motor Scan vor. Diese als Retrofit montierbare Condition-Monitoring-Lösung ermöglicht die Echtzeit-Überwachung von Elektromotoren über eine intelligente App zum Zweck der vorausschauenden Wartung.

mehr...

Servomotor

Für hohe externe Lasten

SEW ergänzt seinen Automatisierungsbaukasten Movi-C um Servomotoren für hohe externe Lasten. Die neue Baureihe CM3C umfasst die Baugrößen 63, 71, 80 und 100. Die Motoren haben Stillstandsmomente von 2,4 bis 38,5 Newtonmeter.

mehr...

Getriebelösung

Treibt um die Ecke

Dem Ruf der Bahnindustrie nach einer effizienten Getriebetechnologie, mit der die einschlägigen Lebensdaueranforderungen erfüllt werden können, folgte Dunkermotoren mit dem KG 90. Diese Getriebelösung mit rechtwinkligem Abgang steht nun auch für...

mehr...