Antriebstechnik

Federstegkupplung: Axial flexibel

Novonox bietet spielfreie, drehsteife, biegeelastische und wartungsfreie Ganzmetallkupplungen an. Sie sind aus einem Stück gefertigt und eigenen sich zur Übertragung von winkelsynchronen Drehbewegungen - etwa bei Antriebssystemen, die auf kleinem Bauraum hochdynamische Prozesse steuern und regeln.

Die Schlitzstruktur ermöglicht eine axiale, radiale und winklige Flexibilität bei geringen Rückstellkräften. Weitere positive Eigenschaften sind die Dämpfungseigenschaften und die hohe Resonanzstabilität. Durch die Befestigungsmöglichkeiten auf den Wellen mittels Klemmnaben, optional auch abnehmbar, sind die Federstegkupplungen besonders montagefreundlich. Für unterschiedlichste Anwendungen und Einbausituationen sind neben den Standardausführungen auch verschiedenste Nabenbohrungen möglich. Diese Federstegkupplungen sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und in dem Temperaturbereich von minus 50 bis plus150 Grad Celsius uneingeschränkt einsetzbar, verspricht der Hersteller. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Mehr auf der Messe

Sieb & Meyer will mit dem SD2S, dem SD2R und dem SD3 drei leistungsstarke und bewährte Systeme aus dem Bereich der Antriebs- und Einspeisetechnik vorweisen. Jedoch hat das Unternehmen auch eine Neuerung im Gepäck: Beim Antriebssystem SD2S wird...

mehr...

Antrieb für Sorter

Automatischer Druck

Für Hochleistungssorter hat Beumer mit dem Optidrive ein neues kraftschlüssiges Antriebssystem entwickelt. Dieses bietet eine wirtschaftliche Alternative zu den bisher üblicherweise eingesetzten Asynchron-Linearmotoren.

mehr...
Anzeige

Sensoren

Handschlag von Roboy

Alle Welt spricht von Roboy – dem 1,30 Meter großen, sympathischen Jungen, einer Entwicklung des Artificals Itelligence Laboratory (AI Lab) der Uni Zürich. An den humanoiden Eigenschaften des Roboters haben auch Sensoren von Baumer großen Anteil:...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...

Gasdruckfedern

Sauber drücken

Neue Gasdruckfedern aus Edelstahl von Norelem sind zusätzlich zu den regulären Modellen aus Stahl erhältlich. Die Kolbenstange besteht aus Edelstahl 1.4305, das Druckrohr aus Edelstahl 1.4301.

mehr...