SPS Kuhnke FIO Controller

Erweiterbare SPS für Motion-Aufgaben

Mit der neuen modularen SPS Kuhnke FIO Controller für die Hutschiene hat Kendrion Kuhnke jetzt eine Industriesteuerung mit Motion-Funktionalität im Portfolio. Durch die Echtzeit des Etherat-Masters läuft auf der CPU die Codesys Softmotion CNC+Robotics mit typischen Kinematiken und CNC Interpolation.

Der Kuhnke FIO Controller mit FIO Erweiterungsmodulen kann sowohl bei einfachen als auch bei komplexen und sehr schnellen Steuerungs-, Regelungs- und Motion-Aufgaben eingesetzt werden. (Bild: Kendrion Kuhnke)

Diese neue universelle Industriesteuerung nach IEC61131 ist eine modular erweiterbare, kraftvolle SPS mit skalierbarer Funktionalität und Konnektivität. Sie kann sowohl bei einfachen als auch bei komplexen und sehr schnellen Steuerungs-, Regelungs- und Motion-Aufgaben eingesetzt werden. Die flexible Modularität erhält die SPS durch die zugehörigen Ethercat-Erweiterungsmodule aus der Kuhnke-FIO-Baureihe mit I/O und Safety-Modulen. Mit zusätzlichen Buskopplern ist ein dezentraler Aufbau mit mehreren Modulgruppen realisierbar.

Bei allen FIO-Controllern sind langzeitverfügbare Prozessoren im Einsatz, die eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit sicherstellen. Zahlreiche Schnittstellen ermöglichen eine offene Kommunikation und flexible Systemarchitekturen. Kombiniert mit der kompakten FIO-Baureihe sei der Controller eine kostengünstige Allround-SPS, verspricht der Hersteller. Neben digitalen und analogen Ein- und Ausgangskarten umfasst die Baureihe Funktionsmodule für verschiedene Automatisierungsaufgaben: Steuern und Regeln, Kommunikation, Safety, Motion und viele mehr. Die Module kommunizieren ohne Einschränkungen und Performanceverlust miteinander. Das Echtzeit-Ethernet-Bussystem Ethercat sorgt für eine schnelle, sichere Datenübertragung und flexible Topologie. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...
Anzeige

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Antriebselektronik

Lastindikator bereits drin

In allen Frequenzumrichtern und Servoverstärkern der Serie SD2x hat Sieb & Meyer standardmäßig die Funktion Lastindikator integriert. Sie ermöglicht es, Belastungsveränderungen des angeschlossenen Motors sicher zu erkennen.

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...