Hochleistungs-Planetengetriebe

Zwei kompakte Neue

Neugart produziert seit 40 Jahren Planetengetriebe. Der Mittelständler aus Baden-Württemberg will mit seiner Technik immer wieder neue Maßstäbe setzen, so auch mit dem Hochleistungs-Präzisionsgetriebe mit Schrägverzahnung – dem PSBN – oder dem WPLFE – dem kürzesten Winkel-Planetengetriebe mit Flansch-Abtriebswelle und höchster Verdrehsteifigkeit.

Hochleistungs-Präzisionsgetriebe

Das Getriebe PSBN sei die ideale Kombination aus Präzisions-Planetengetriebe und effizienter Lagertechnologie; es wurde speziell entwickelt, um bei hoher Drehzahl maximale Performance zu erreichen. Durch die Schrägverzahnung arbeitet es homogen und leise. Geräuschdämmende Maßnahmen an der Maschine seien mit dem PSBN nicht notwendig. Weitere Merkmale sind das geringe Verdrehspiel, die Radialwellendichtung gegen Staub oder Strahlwasser sowie der flexible Antriebsflansch, der an den Motor angepasst werden kann.

Das PSBN lässt sich durch seine kompakte Bauweise beliebig montieren und macht Anwender flexibel auf engstem Raum. Damit steht es in einer Reihe mit einer anderen Neuentwicklung von Neugart – dem WPLFE. Es ist das Winkel-Planetengetriebe mit kompakter Flansch-Abtriebswelle und spart Platz. Die hohe Verdrehsteifigkeit hebt Neugart hervor. Durch die genormte Flansch-Schnittstelle sei das Getriebe einfach zu montieren. Die integrierte Passstiftbohrung bietet zusätzliche Sicherheit bei der Fixierung. Das WPLFE sei das kürzeste Winkel-Planetengetriebe im Economy Bereich. Je nach Baugröße werden bis zu 30 Prozent weniger Bauraum gegenüber vergleichbaren Winkelgetrieben benötigt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...
Anzeige

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

FTS-Antriebe

Die Kompakten

In der Intralogistik sind fahrerlose Transportsysteme (FTS) längst etabliert. Sie transportieren diverse Güter mit verschiedenen Gewichten. Hierfür müssen die Radantriebe und auch die Antriebe für Hubvorrichtungen oder Einrichtungen zur...

mehr...