Antriebe

Sechs Gramm Kraft

Im Fokus der Produktpräsentation bei A-Drive stehen neben den Kleinservomotoren vor allem die extrem kleinen Linearaktuatoren der 15000er-Serie des Herstellers Haydon Kerk Motion Solutions.

Linearaktuatoren der 15000er-Serie

Die Aktuatoren bieten bei einem Durchmesser von nur 15 Millimetern hohe Leistungen und sind langlebig. Diese Eigenschaften teilen sie mit den Miniatur-Tauchspulmotoren von H2W, die A-Drive ebenfalls zeigt. Die Tauchspulmotoren beweisen hohe Leistungsdichte bei kleinstmöglicher Bauweise. In der eigengelagerten, magnetbasierten Ausführung haben sie einen Außendurchmesser von nur zehn Millimeter, eine Länge von 18,8 Millimeter und ein Gewicht von 5,7 Gramm. Sowohl der Tauchspulmotor als auch der Linearaktuator eignen sich besonders für den Einsatz in der Medizintechnik und in der Elektronikfertigung.

Ein weiteres Trendthema ist die Digitalisierung und Vernetzung von Komponenten im Maschinenbau. Da sich diese Entwicklung zunehmend auf die Antriebstechnik erstreckt, hat A-Drive seit kurzem seine hochdynamischen Servomotoren SMN auch mit Hiperface-DSL-Schnittstelle im Programm. Die bewährte Schnittstelle ist jetzt komplett digital und macht so Geberkabel und Stecker überflüssig. Die Kommunikation erfolgt über zwei ins Motorkabel integrierte Adern. Ein zusätzlicher Aufbau oder ein verlängertes Anschlussgehäuse sind bei kleinen Servoantrieben dadurch nicht mehr erforderlich. Der Anschluss erfolgt über günstige und gut verfügbare Standard-Komponenten. bw

Anzeige

Halle 1, Stand 646

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...