Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Getriebebaureihe

Getriebe für Speed

Mit der Baureihe BPV erweitert Baumüller sein Angebot an Planetengetrieben um schrägverzahnte Getriebe für Anwendungen mit hohen Drehzahlen. Diese Baureihe bietet eine hohe Verdrehsteifigkeit und kann hohe Axial- und Radialkräfte aufnehmen. Sie ist leise und präzise und überzeugt mit optimiertem Gleichlauf und Lebensdauerschmierung.

Getriebebaureihe BPV

Die Getriebe stehen in einer Standardversion und einer Variante mit Flanschausführung zur Verfügung. Besonders die Anforderungen der Baureihe DSP, die Nenndrehzahlen bis zu 6.000 Umdrehungen pro Minute erreichen, sowie die der dynamischen Servomotoren der Reihe DSD2 erfüllen die BPV-Getriebe zuverlässig. Für alle Branchen mit hohen Ansprüchen an die Geschwindigkeit stellt Baumüller so eine robuste und zuverlässige Motor-Getriebe-Kombination zur Verfügung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Geschäftsführung

ABB-CEO Spiesshofer tritt zurück

Wie ABB bekannt gegeben hat, tritt CEO Ulrich Spiesshofer (55) von seiner Funktion zurück, die er seit 2013 inne hatte. Der Präsident des Verwaltungsrates, Peter Voser (61), wird mit sofortiger Wirkung zusätzlich die Position des Interims-CEO...

mehr...

Planetengetriebe

Damit die Werbewelt sich dreht

„Le Chandelier“ – der Kronleuchter – heißt das Media-Informationssystem im Flughafen Rom-Fiumincino Leonardo da Vinci. Es besteht aus zwölf beweglichen LED-Großbildschirme, verbaut sind Planetengetriebe von Wittenstein alpha.

mehr...
Anzeige

Antriebslösung

DC Platform für Fördersysteme

Interroll hat eine DC-Platform auf den Markt gebracht. Mit dem Angebot aus abgestimmten Rollerdrive, Steuerungen und Netzteilen lassen sich verschiedene Förderlösungen realisieren – von Plug-and-play-Standardanwendungen bis hin zu Anlagen mit...

mehr...

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...