Effiziente Kraftübertragung

Für das raue Umfeld

Antriebstechnik-Hersteller WEG hat Stirnrad-, Flach- und Kegelstirnradgetriebe für Nennmomente bis 18.000 Newtonmeter vorgestellt. Die Getriebe komplettieren in jeweils drei Baugrößen das bestehende WG20-Getriebemotorenprogramm.

WEG erweitert das Getriebemotorenprogramm WG20 um Stirnrad-, Flach- und Kegelstirnradgetriebe für Nennmomente bis 18.000 Newtonmeter. © WEG

Mit effizienter Kraftübertragung lassen sie sich mit WEG-Anbaumotoren bis 75 Kilowatt und bis Energieeffizienzklasse IE4 zu Getriebemotoren mit hoher Leistungsdichte kombinieren. Robustheit und hochwertige Verarbeitung machen sie geeignet für anspruchsvolle Anwendungen in der Schwerindustrie, etwa in Stahlwerken, im Energiesektor oder im Bergbau. Die WG20-Getriebe haben marktübliche Anschlussmaße; eine weltweit einfache Austauschbarkeit ohne anwenderseitige Maschinenmodifikationen sei gegeben. Die robusten Blockgehäuse aus Grauguss sind verwindungssteif und präzise gefertigt, da die Bearbeitung im Produktionsprozess in einer einzigen Aufspannung erfolgt. Die glatte Oberfläche ermöglicht eine einfache Reinigung. Wie alle Mitglieder der WG20-Familie wurden die neuen Getriebe mittels Finite-Elemente-Methode entwickelt. Durch den Ritzelbaukasten sind sie in einem großen Untersetzungsbereich zwei- beziehungsweise dreistufig ausgeführt. Hierdurch arbeiten die Getriebe energieeffizient. Das variantenoptimierte Verzahnungskonzept ermöglicht hohe Abtriebsdrehzahlen und die Abdeckung eines großen Drehzahlbereichs. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schrittmotor

Scheibenmagnetmotor

Nach der Übernahme von Dimatech, einem Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren, bietet Faulhaber diesen Motortyp nun auch mit höherer Leistung und größerer Dynamik an.

mehr...

Meinung

Drei Fragen an... Dietmar Weik

Motek 2019. Tox Pressotechnik ist für seine Clinch-Technologie bekannt. Nun bietet das Unternehmen auch Systeme für Halbhohlstanzniete an. Was es damit auf sich hat und was Tox außerdem noch auf der Motek präsentieren wird, erklärt Geschäftsführer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Die kleinen und vielseitigen Helfer

Auf der Motek zeigt Dr. TRETTER wieder sein umfassendes Produktspektrum an Maschinenelementen. Einen Schwerpunkt bilden Toleranzhülsen – auch Toleranzringe genannt. In Stuttgart sind die vielseitig einsetzbaren kraftschlüssigen Verbindungselemente,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige