Elektroantriebe

Vielseitige Servotechnik

Engel Elektroantriebe hat die Baureihe HFI vorgestellt. Dabei handelt es sich um Antriebssysteme mit integrierter Regelelektronik. Sie wollen mit hoher Feldbus-Flexibilität und einer STO-Sicherheitsfunktion (Safe Torque Off) punkten.

Starke Gruppe: Bei der Baureihe HFI handelt es sich um Antriebssysteme mit integrierter Regelelektronik, die sich dank ihrer hohen Feldbus-Flexibilität und einer STO-Sicherheitsfunktion überaus vielseitig einsetzen lassen. (Foto: Engel Elektroantriebe)

Mit Leistungen bis 600 Watt und Drehmomenten bis 1,9 Newtonmeter satteln sie auf der bestehenden Baureihe HBI des Herstellers auf. Von Beginn an besteht die neue HFI-Baureihe aus vier kompakten Modellen für den Betrieb an 24 und 48 Volt, die im „Motorlike“-Design daherkommen und die sich bei Bedarf mit Planetengetrieben und Haltebremsen ergänzen lassen. Die optionale Realisierung kundenspezifischer Sonderwünsche und Ausführungen bietet Engel ebenfalls an.

Besonders Anwender in Intralogistik, Lebensmittelindustrie, Verpackungs- und Montagetechnik erhalten mit der neuen HFI-Reihe eine vielseitige Servotechnik-Lösung, mit der sich dynamische und leistungsstarke Antriebssysteme für Stand-alone- oder Mehrachs-Applikationen verwirklichen lassen. Speziell für Kinematiken mit schnellbewegten Achsen, wie sie in der Handhabungs- und Positioniertechnik zu finden sind, sei die serienmäßige STO-Funktion vorteilhaft. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...