Miniaturkupplungen

Kleine Kupplungen

In der Steuerungs- und Regelungstechnik werden Antriebsstränge immer kleiner. Um den Anwendern geeignete Lösungen zur Wellenverbindung bieten zu können, hat der Kleinwallstädter Antriebsspezialist Enemac verschiedene Miniaturkupplungstypen im Programm.

Miniaturkupplungen

Eingeteilt wird in Elastomerkupplungen, die eingesetzt werden, wenn Schwingungsdämpfung, Vibrationsdämpfung oder auch Elektrische Isolation gefordert sind. Metallbalgkupplungen, die ihren Einsatz finden, wenn große Versätze ausgeglichen werden sollen oder hohe Torsionssteifen gefordert sind. Bei den Elastomerkupplungen wird unterschieden zwischen günstiger Variante mit Stiftklemmung, wie die Typen EWOH und EWJT, oder aber der Variante mit montagefreundlicher Klemmnabe, wie die Typen EWOHC und EWJTC. Bei den Metallbalgkupplungen wird unterschieden zwischen der günstigen geklebten Variante EWKA und den temperaturbeständigen gebördelten Varianten EWA und EWB.    bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Axial steckbar und spielfrei

Kuppeln ohne Bohren

KBK Antriebstechnik bietet Metallbalgkupplungen mit einer axial steckbaren und spielfreien Verbindung an. Wie alle anderen KBK-Metallbalgkupplungen sind auch die neuen Modelle torsionssteif, dauerfest und wartungsfrei.  

mehr...

Metallbalgkupplungen

Eins, zwei oder drei

Mit ihrem zweilagigen, dünnwandigen Edelstahlbalg eignen sich Metallbalgkupplungen nach Ansicht von KBK besonders gut für den Einsatz als Drehgeberkupplungen. Sie verfügen konstruktionsbedingt über eine sehr hohe Torsionssteifigkeit und arbeiten...

mehr...

Metallbalgkupplungen

Rundum verschweißt

R+W präsentiert erstmals Metallbalgkupplungen bis 100.000 Newtonmeter. Diese torsionssteifen Verbindungselemente wurden aufgrund der Marktanforderungen in den vergangenen zwei Jahren komplett neu entwickelt.

mehr...

Distanzkupplungen

Über lange Strecken

Der Antriebsspezialist Enemac hat drei neue Kupplungstypen aus dem Bereich Distanzkupplungen im Portfolio. Die Typen EWLA und EWLM können große Axial- und Radialversätze ausgleichen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...