Frequenzumrichter

Relaunch fortgesetzt

Schneider Electric hat mit dem Altivar 32 einen kompakten Frequenzumrichter auf den Markt gebracht, um Maschinenbauer bei der Konzeption sicherer und energieeffizienter Maschinen und Anlagen zu unterstützen. Jetzt startet das Unternehmen die zweite Phase des Altivar-32-Relaunchs und versieht das Gerät mit erweiterten Funktionen und bietet Interessenten die Möglichkeit, ihr Gerät günstig mit einem Grafik-Terminal aufzurüsten.

Frequenzumrichter

Der Altivar 32 kann in vielen Bereichen eingesetzt werden – in der Verpackungs-, Textil- und Nahrungsmittelindustrie sowie bei Handlingsystemen, in der Förder-, Klima- und Hebetechnik sowie Holz- und Metallbearbeitung.

Damit Anwender von den Merkmalen des Altivar 32 profitieren, erhalten sie bei Bestellung zusätzlich ein dezentrales Grafik-Terminal mit Klartextanzeige in sechs Sprachen zu Sonderkonditionen. Diese Umrichter treiben Asynchron- und Synchronmotoren von 0,18 bis 15 Kilowatt an. Der Einbau ist flexibel: vertikal, horizontal oder seitlich nebeneinander. Dank ihrer schmalen Bauform von 45 Millimetern in der Breite bis 1,5 Kilowatt und 60 Millimetern bis vier Kilowatt ermöglicht der Umrichter eine platzsparende Montage. So kann der Motorschutzschalter beispielsweise direkt am Gerät angebracht werden.

Vorteilhaft sind die integrierten Sicherheitsfunktionen: Die Funktionen STO (Sicher abgeschaltetes Drehmoment), SLS (Sicher reduzierte Geschwindigkeit) und SS1 (Sicherer Halt) sind im Altivar 32 serienmäßig mit an Bord. Anwender sparen daher Mehrkosten für zusätzliche Sicherheitsmodule. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...