handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Planetengetriebe - Zwanzig neue Größen

SPS Kuhnke FIO ControllerErweiterbare SPS für Motion-Aufgaben

Kendrion-Kuhnke_fio_controller

Mit der neuen modularen SPS Kuhnke FIO Controller für die Hutschiene hat Kendrion Kuhnke jetzt eine Industriesteuerung mit Motion-Funktionalität im Portfolio. Durch die Echtzeit des Etherat-Masters läuft auf der CPU die Codesys Softmotion CNC+Robotics mit typischen Kinematiken und CNC Interpolation.

…mehr
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

PlanetengetriebeZwanzig neue Größen

Bonfiglioli hat die Planetengetriebe-Baureihe 300M für industrielle Anwendungen vorgestellt. Sie stehe für höchste Leistungsfähigkeit und mehr Wirtschaftlichkeit auf kleinem Bauraum, sagt der italienische Hersteller, der die Baureihe in 20 Größen mit einem Abtriebsdrehmoment von 1,3 bis 1.300 Kilonewton zur Verfügung stellt.

sep
sep
sep
sep
Planetengetriebe

Die Serie 300M ist mit neuentwickelten Planetenradlagern versehen, die bei hohen Zyklenzahlen für bis zu 50 Prozent mehr Drehmoment sorgen. Aufgrund optimierter Getriebestufen werde eine hohe Drehmomentdichte erreicht, informiert Bonfiglioli. Die Baureihe 300M sei vollständig mit der schon bekannten Planetengetriebe-Baureihe 300 austauschbar und eigne sich für integrierte Getriebemotoren, IEC und Nema-Elektro- und Hydraulikmotoren. Optional bietet der Hersteller für die 300M-Baureihe ein kompaktes Motor-Luftkühlsystem an, das die Kühlleistung bis um Faktor Drei erhöht. Das Kühlsystem ist robust und lässt sich stabil mit dem Motor verbinden.

Damit werde die volle mechanische Leistungsfähigkeit des Getriebes erreicht – ohne den Bedarf weiterer externer Kühlkreisläufe. Die Baureihe optimiert die Leistungsfähigkeit gerade bei hohen Verfahrgeschwindigkeiten, was für viele industrielle Anwendungen wie beispielsweise Mischer charakteristisch ist. Der Hersteller betont außerdem Zuverlässigkeit, Lebensdauer und Umweltfreundlichkeit, da kein zusätzliches Wasserkühlsystem benötigt wird. Typische Branchen für den Einsatz sind Materialtransport, Kräne und Winden, Bergbau, Recycling, Wasser und Abwasser, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie zahlreiche andere Bereiche bei denen es auf hohe Drehmomentdichte bei minimalem Platzbedarf ankommt. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gleichstrommotoren sowie Kegelrad- und Nabengetrieben aufgebaute Antriebssysteme

NabengetriebeFür die flinke Flotte

Antriebe für AGVs müssen leicht und kompakt sein bei gleichzeitig hoher Leistungsdichte und Energieeffizienz. Insbesondere in den zunehmend kleineren Shuttle-Fahrzeugen für Verteilsysteme in Warenlagern steht für die Antriebe nur wenig Bauraum zur Verfügung.

…mehr
HA01-Langhub-Linearachsen

Langhub-LinearachsenLangläufer mit Sprinterqualität

Langhub-Linearachsen. Die Realisierung einachsiger Positioniersysteme gehört zu den häufigsten Automatisierungsaufgaben in der Montage-, Handhabungs- und Verpackungstechnik.

…mehr
Drehflügel-Schwenkantrieb

Drehflügel-SchwenkantriebeDrehen und klemmen

Zwei Anschlussmöglichkeiten für Signalgeber sind in den überarbeiteten Drehflügel-Schwenkantrieben der Serie CRB1 von SMC integriert. Die Signalgeber der Serie D-M9 lassen sich hier direkt montieren.

…mehr
Kendrion-Kuhnke_fio_controller

SPS Kuhnke FIO ControllerErweiterbare SPS für Motion-Aufgaben

Mit der neuen modularen SPS Kuhnke FIO Controller für die Hutschiene hat Kendrion Kuhnke jetzt eine Industriesteuerung mit Motion-Funktionalität im Portfolio. Durch die Echtzeit des Etherat-Masters läuft auf der CPU die Codesys Softmotion CNC+Robotics mit typischen Kinematiken und CNC Interpolation.

…mehr
JAT-Technologiekomplex

Entwicklung und ProduktionJAT baut Standort Jena aus

Die Jenaer Antriebstechnik baut in Jena einen neuen Produktions- und Technologiekomplex. Zum Jahresende 2019 soll die Entwicklung und Produktion von individuellen Antriebslösungen von hier aus gelenkt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige