Driveroller

Intelligente Rolle

Die neue Driveroller Serie BL-2 von Rulmeca sei zur Konstruktion automatisierter Stückgut-Förderanlagen mit hohen Leistungsanforderungen und erhöhter Zuverlässigkeit ausgelegt, kündigte das Unternehmen an.

Innerhalb der Driveroller befindet sich ein bürstenloser Gleichstrommotor mit 24 Volt, der direkt mit dem ebenfalls integrieren Planetengetriebe mit robusten Stahlzahnrädern verbunden ist. (Bild: Rulmeca)

Innerhalb der Rolle befindet sich ein bürstenloser Gleichstrommotor mit 24 Volt, der direkt mit dem in dem Driveroller integrieren Planetengetriebe mit robusten Stahlzahnrädern verbunden ist. Auch die Ansteuerungselektronik ist in der Rolle integriert, eine externe Steuerkarte ist nicht erforderlich. Über das flexibel auslegbare Kabel wird der Motor entweder mit einfachen Startbefehlen direkt angesteuert oder über smarte Schnittstellen an ein übergeordnetes System angebunden (SPS/Feldbus/Industrial Ethernet/IoT).

Die Serie BL-2 ist zudem mechanisch variabel konfigurierbar – mit verschiedenen Rohrausführungen, Rohrmaterialien und Transmissionssystemen zu anderen Slave-Rollen. Anwendungsbereiche sind aktiv angetriebene Rollenbahnen sowie bei balliger Ausführung des Motorrohrs auch Förderbänder mit Gurten. Die maximalen Stückgutlasten liegen im Bereich von 20 Kilogramm bei Gurtförderern und im Bereich von 50 Kilogramm bei Rollenbahnen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...