handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Software-Funktionsbausteine - Definierte Bausteine

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

Software-FunktionsbausteineDefinierte Bausteine

Mehrachssysteme lassen sich mit der Entwicklungsumgebung Automation Studio nun leichter programmieren und projektieren, meldet B&R. Die Generic Motion Control wurde um PLCopen-zertifizierte Funktionsbausteine für Coordinated Motion erweitert.

sep
sep
sep
sep
Eelco van der Wal

„Standardisierung ist der Weg der Zukunft“, meint dazu Eelco van der Wal, Managing Director der PLCopen Foundation, bei der Überreichung der Zertifizierungsurkunde. „Modulare und individuelle Maschinenkonzepte lassen sich nur umsetzen, wenn Komponenten unterschiedlicher Hersteller leicht austauschbar sind.“ Die Spezifikationen der PLCopen Motion Control Part 4 – Coordinated Motion umfassen vordefinierte Funktionsbausteine und Maschinenzustandsbeschreibungen, die es ermöglichen, beliebige Mehrachssysteme mit standardisierter Schnittstelle anzusteuern. „Die Projektierung von beliebigen Robotern – egal mit welcher kinematischen Struktur – ist durch die Verwendung von PLCopen-Bausteinen genauso einfach geworden wie bei Einzelachsen“, erklärt Gernot Bachler, Technical Manager Motion, B&R. Die standardisierten Schnittstellen garantieren, dass die Befehle identisch abgearbeitet werden. „Es muss keine einzige Code-Zeile verändert werden.“    bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Servomotoren

ServomotorenRuhig und regelbar

Baumüller hat mit der neuen DSH1-Baureihe – „H“ steht für High Precision – ein weiteres Derivat in seiner Servomotorenpalette geschaffen. Das neuste Produkt punktet mit einem niedrigen Rastmoment und erreicht in Verbindung mit der Antriebselektronik eine bemerkenswerte Regelgüte.

…mehr
Montage von Elektrosteckern für Kupplungssysteme

Mobiler RoboterBeliebter Kollege für unliebsame Aufgaben

Mensch-Roboter-Kooperation. Während vielerorts über Produktionsszenarien von morgen diskutiert wird, nimmt die Zukunft bei Stäubli Gestalt an. Hier arbeiten bei der Montage von Elektrosteckern Werker und ein mobiles, autonomes Robotersystem in einem Pilotprojekt Seite an Seite.

…mehr
Sicherheitskonzept: Schwerlast-Roboter kommen ins Team

SicherheitskonzeptSchwerlast-Roboter kommen ins Team

MRK mit Schwerlast-Robotern. Schwerlast-Roboter waren bisher immer in getrennten Arbeitsbereichen untergebracht, um die Mitarbeiter in Fabriken nicht zu gefährden. Fraunhofer-Forscher wollen das ändern. Mit einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept und intelligenter Robotersteuerung. 

…mehr
Doceram Greiferfinger

Montage- und HandhabungstechnikKeramik im Griff

Greifer werden in der automatisierten Montage- und Handhabungstechnik stark beansprucht. Wenn die Greiferfinger aus Keramik gefertigt werden, profitiere der Anwender von längeren Standzeiten, sagt Doceram.

…mehr
On Robot RG6

Kollaborierender Greifer RG6Sichere zwei Finger für schwere Lasten

Der flexible und energieeffiziente Greifer RG6 von On Robot ist speziell für kollaborierende Roboter konzipiert, die in Anwendungen zum Einsatz kommen, bei denen sie schwere Werkstücke unterschiedlicher Größen handhaben müssen. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige