Bedienpanel

Schlichte Bedienung

Wenn ein kleines Panel zum Bedienen und Beobachten von Maschinen und Anlagen benötigt wird, könnte das ETT 312 von Sigmatek eine passende Wahl sein. Das Einbaupanel mit einer eloxierten Aluminium-Front in Schutzart IP65 hat einen resistiven Touchscreen mit einer Bildschirmdiagonale von 3,5 Zoll.

Bedienpanel ETT 312

Zur effizienten Prozessüberwachung bei größeren Anlagen können mehrere Panels eingesetzt und gleichzeitig bedient werden. Der Datenaustausch – ob via SPS oder weiteren HMIs – erfolgt über Can-Bus mit einer Datenrate bis einem Mbit pro Sekunde. Das schlichte Design und die kompakten Abmessungen von 104 mal 100 Millimeter bei einer Einbautiefe von 38 Millimeter fügt sich in nahezu jede Umgebung ein – in der Maschine oder gleichermaßen im Schaltschrank.

Das LC-Grafikdisplay (Auflösung 320 mal 240 Pixel) mit LED-Backlight sorgt für eine kontrastreiche Darstellung der Bedienoberfläche. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

White Paper

4.0-Bedienkonzepte

Eaton hat ein neues White Paper „Innovative Bedienkonzepte für die nächste Maschinengeneration“ veröffentlicht. Der Autor Tobias Ischen stellt darin grundlegende Bedien- und Visualisierungskonzepte vor und untersucht, worauf Maschinenbauer achten...

mehr...
Anzeige

Messen ohne Abschalten?

Sie wollen die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen DGUV Vorschrift 3 einhalten. Können aber bei der vorgeschriebenen Isolationswiderstandsmessung nicht abschalten oder müssen dabei hohe Ausfallkosten in Kauf nehmen. Dann sollten Sie permanent überwachen. Wie? Das erfahren Sie hier.

mehr...
Anzeige

Staplerterminal

Terminal fährt mit

Für den Einsatz als Terminal auf Fahrzeugen und Staplern stellt ADS-Tec seine aktuelle VMT8000-Serie von Vehicle-Mounted-Terminals vor, die kompakt und robust gebaut ist und sich so für den Einsatz in rauer Industrieumgebung eignet.

mehr...

Handbediengerät

Freiheit gewonnen

Mit dem HGW 1031 zeigt Sigmatek ein kabelloses WLAN-Handbediengerät. Durch die Datenübertragung via WLAN fallen die bis zu 25 Meter langen Kabel weg. Der Anwender erhält neue Freiheit beim Beobachten sowie Bedienen direkt vor Ort.

mehr...

Nature Grip

Bio-Griffe

Mit den Bedienteilen „ Nature Grip“ stellt Kipp eine umweltschonende Alternative zur bestehenden Produktpalette vor. Zur Herstellung der Griffstücke verwendet Kipp ausschließlich nachwachsende Rohstoffe.

mehr...