Antriebsregler

Kein Kabelsalat

Schneider Electric stellt eine Ein-Kabel-Lösung für die Dreifach-Servo-Endstufen vor. Lexium 62 ILD geht besonders auf die Anforderungen in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie ein. Der abgesetzte Antriebsregler braucht nur ein Hybridkabel zwischen Verstärker und den drei Motoren.

Antriebsregler Lexium 62 ILD

Die Motorentechnologie des Antriebssystems lässt sich flexibel wählen: Geeignet sind beispielsweise Servomotoren der Lexium SH3-Baureihe, Edelstahlmotoren oder auch Asynchronmotoren. Darüber hinaus reduziere das neue System die Maschinenaufstellfläche (Machine Footprint) aufgrund dezentraler Montage im Maschinen-Chassis in Schutzart IP65 und benötige so bis zu 90 Prozent weniger Schaltschrankraum. Weil sich durch neue Antriebsregler die Motorleistung durch die Nutzbarkeit des gesamten Motorspektrums viel genauer auf die individuelle Lastsituation der jeweiligen Antriebslösung abstimmen lasse, unterstütze Lexium 62 ILD die Energieeffizienz im System und der Energiebedarf sinke um bis zu 40 Prozent. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Eisenlose DC-Motoren

Bewegung ohne Eisen

Die Familie der eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion erhält Familienzuwachs: Der Hersteller stellt zwei neue Ausführungen mit bis zu 200 Watt Spitzenleistung vor. Die eisenlosen DC-Motoren werden größer und leistungsstärker.

mehr...

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...
Anzeige

Fahrerlose Transportsysteme

Kompakte Zugpferde

Fahrerlose Transportsysteme werden in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil in der modernen Logistik sein. Ob im Bereich der Produktion, in Logistikzentren oder im Krankenhaus bringen diese Systeme unabhängig von Arbeitszeiten- und Bedingungen Waren...

mehr...