Antriebsregler

Kein Kabelsalat

Schneider Electric stellt eine Ein-Kabel-Lösung für die Dreifach-Servo-Endstufen vor. Lexium 62 ILD geht besonders auf die Anforderungen in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie ein. Der abgesetzte Antriebsregler braucht nur ein Hybridkabel zwischen Verstärker und den drei Motoren.

Antriebsregler Lexium 62 ILD

Die Motorentechnologie des Antriebssystems lässt sich flexibel wählen: Geeignet sind beispielsweise Servomotoren der Lexium SH3-Baureihe, Edelstahlmotoren oder auch Asynchronmotoren. Darüber hinaus reduziere das neue System die Maschinenaufstellfläche (Machine Footprint) aufgrund dezentraler Montage im Maschinen-Chassis in Schutzart IP65 und benötige so bis zu 90 Prozent weniger Schaltschrankraum. Weil sich durch neue Antriebsregler die Motorleistung durch die Nutzbarkeit des gesamten Motorspektrums viel genauer auf die individuelle Lastsituation der jeweiligen Antriebslösung abstimmen lasse, unterstütze Lexium 62 ILD die Energieeffizienz im System und der Energiebedarf sinke um bis zu 40 Prozent. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...