Frequenzumrichter

Keep running

Siemens bringt mit Sinamics V20 in den Baugrößen FS AA und FS AB seinen bislang kleinsten Umrichter auf den Markt. Mit einer Breite von nur 68 Millimetern und einer Höhe von 142 Millimeter hat das Unternehmen die Einbaumaße des Sinamics V20 für kleine Motor-Leistungen deutlich reduziert.

Sinamics-Frequenzumrichter

Diese Umrichter bieten Leistungen in einem Spektrum von 0,12, 0,25 und 0,37 Kilowatt (Baugröße FS AA, mit Bautiefe 108 Millimeter) sowie 0,55 und 0,75 Kilowatt (Baugröße FS AB, Bautiefe 128 Millimeter) für den einphasigen 230-Volt-Netzbetrieb. Optional sind die Geräte mit einem integrierten C1-EMV-Filter erhältlich (elektromagnetische Verträglichkeit), der den Einsatz im Wohn- und Geschäftsbereich gemäß DIN EN 61800-3 möglich macht. Damit eignet sich der V20 zum einen für industrielle Applikationen wie etwa Pumpen, Lüfter, Kompressoren und Förderanlagen. Zum anderen ist er in Wohn- und Geschäftsbereichen einsetzbar – zum Beispiel für gewerbliche Anwendungen wie Kühltheken, Fitnessgeräte, Belüftungssysteme und Gewerbewaschmaschinen.

Die Inbetriebnahme des V20 sei schnell und unkompliziert, sagt Siemens, und die Bedienung einfach. Durch den „Keep-Running-Modus“ ist ein ununterbrochener Betrieb auch bei schwankender Netzspannung möglich. Ein verbessertes Kühlkonzept und beschichtete Leiterplatten bieten elektrische und mechanische Robustheit für den Einsatz in rauer Umgebung. Über die integrierte Modbus-RTU/ USS-Schnittstelle lässt sich der Frequenzumrichter an eine übergeordnete Steuerung anbinden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...
Anzeige

Frequenzumrichter

Bremsenergie retour

Rückspeisefähige Antriebe. Die neue Generation von ABB-Frequenzumrichtern speist Bremsenergie von Elektromotoren als annähernd oberschwingungsfreien Strom ins Netz zurück.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...