Heavy-Duty-Antriebe

Heavy-Duty-Sektor

Die Antriebsregler-Plattform Inveor steht im Vordergrund bei Kostal Industrie Elektronik. Das Unternehmen hat der neuen Anwendung im Heavy-Duty-Einsatzfeld einen eigenen Bereich gewidmet.

Antriebsregler-Plattform Inveor

Je nach Applikation treten vollkommen unterschiedliche, aber technisch anspruchsvolle Leistungsparameter der Antriebstechnik in den Fokus und werden thematisiert. So muss die Funktion in diesem Anwendungsbereich etwa unter sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen wie auch unter sehr starker Vibration sichergestellt sein. Ebenso erfordern viele Anwendungen eine komplette Staubdichtheit und den Schutz vor Feuchtigkeit.

Eine gleichzeitig hohe Flexibilität im Einsatz unter verschiedenen Versorgungsnetzen sowohl AC- wie auch DC-seitig, wie etwa in hybriden Systemen, wird gezeigt. Dank seiner speziellen Eigenschaften eignet sich der Inveor besonders für den Einsatz in diesen rauen Einsatzbedingungen und lässt sich ideal in Heavy-Duty-Applikationen einbinden. bw

Halle 1, Stand 551

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...
Anzeige

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

FTS-Antriebe

Die Kompakten

In der Intralogistik sind fahrerlose Transportsysteme (FTS) längst etabliert. Sie transportieren diverse Güter mit verschiedenen Gewichten. Hierfür müssen die Radantriebe und auch die Antriebe für Hubvorrichtungen oder Einrichtungen zur...

mehr...