zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Steckverbindergehäuse

Jetzt mehr Dichtung

Das neue Anbaugehäuse der Steckverbinderreihe Han B kann Unebenheiten an Schaltschrankwänden und anderen Installationsflächen ausgleichen.

Das neue Anbaugehäuse der Steckverbinderreihe Han B kann Unebenheiten an Schaltschrankwänden und anderen Installationsflächen ausgleichen. Hersteller Harting zielt damit vor allem auf den Einsatz in robusten Umgebungen des Maschinenbaus. Grund für die größere Toleranz gegenüber Unebenheiten im Untergrund sind Änderungen am Flansch. So weist die Dichtung des Anbaugehäuses im Vergleich zum bisherigen Marktstandard die rund vierfache Stärke auf. Zugleich ist das eingesetzte Material weicher. Damit erhöht sich die Toleranz für Montagen auf unebenen Oberflächen: Die Dichtung kann Reliefunterschiede im Millimeterbereich zuverlässig ausgleichen. Harting bietet damit nach eigener Darstelung neue Optionen für einen konsequenten Leichtbau bei Maschinen und Schaltschränken − etwa im Schiffbau, in Robotik und Windenergie. Der spezielle Flansch des Anbaugehäuses verhindert das Eindringen von Staub und Spritzwasser in den Steckverbinder und ermöglicht damit Schutz für die Kontaktstellen im Inneren. Der umlaufende Kragen schützt nicht nur vor mechanischen Kräften wie Steinschlag, sondern verhindert auch das Wegrutschen der Dichtung nach innen oder außen und sichert so einen festen Halt.    bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steckverbinder

Geschlossener Auftritt

„NCC – Not connected closed“ bedeutet „im ungesteckten Zustand verschlossen“. Normalerweise erfüllen Steckverbinder nur im gesteckten Zustand die Schutzklasse IP67.

mehr...

Steckerhalter

Kleine Nase, große Wirkung

Steckverbinder kommen als Standardteile in Montageanlagen zum Einsatz. Sie dienen unter anderem dazu, Sensorenkabel zu verbinden, die die Signale zum Schaltschrank bringen. Die Steckerhalter müssen die Steckverbinder sicher befestigen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Ölflex Connect

You better choose a system!

For machine tool manufacturers, lean processes are a vital part of staying competitive on the international market. Lapp shows how the sector can make connection technology more efficient and offers customers tailored, complete cable assemblies and...

mehr...
Anzeige

Kabel für Lebensmittelindustrie

Hygienische Verbindungen

Hygiene ist in der Getränkeindustrie oberstes Gebot. Lapp hat daher besonders widerstandsfähige Leitungen im Portfolio, ebenso Verschraubungen, Stecker und Zubehör wie Schutzschläuche und Kabelbinder. Die Komponenten erfüllen strenge internationale...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dietmar Harting

Seit 50 Jahren Technologe und Vordenker

Nach dem Studium hatte Wilhelm Harting für seinen ältesten Sohn eigentlich einen längeren Amerika-Aufenthalt vorgesehen. Doch nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers (1962) trat Dietmar Harting direkt nach Studienabschluss am 1. Juli 1967 in das...

mehr...