Abdichtbürste

Fasern passen sich an

Eine neue Bürstenlösung von Mink vereint Vorteile des flexiblen Abdichtens. Das elastische, mit beidseitigen Gummilippen versehene Profil sorgt mit geschmeidigen Fasern für eine hohe Abdichtung unter anderem gegen Staub, Zugluft, Wärmeverlust oder Schmutz.

Abdichtbürste Bubble-Brush

Ergänzend kann die Bubble-Brush auch zum Führen von Gegenständen oder zum Abstandhalten verwendet werden. Durch die Flexibilität der Fasern wird hier eine schonende Pufferfunktion erreicht. Geringe Reibwerte, bedingt durch eine ausschließlich punktuelle Berührung der Fasern an den Oberflächen, versprechen eine fast verschleißfreie Isolierung.

Zusätzlich gleiten vorhandene Störkanten ohne Widerstand und Beschädigung durch das Faserfeld. Durch Aufstecken oder Schrauben ist die Bubble-Brush eine komfortable Lösung. Auf platzsparenden Coils mit mehreren hundert Metern Länge oder in praktischen Kartons à 25 Meter wird das Abdichtsystem auf kleiner Fläche geliefert. Mit einer Spezialschere kann die benötigte Menge nach Wunsch exakt abgeschnitten werden. Der Bürstenkörper besteht aus hochwertigen Kunststoffen und ist UV- und ozonbeständig sowie hochbelastbar bei chemischen und thermischen Einflüssen.

Die Abdichtungsfähigkeit der Bürste eignet sich bei runden, ovalen, geschwungenen und eckigen Ausschnitten genauso wie für die flexible Anpassung an jede Linienführung, ob axial oder radial. Bei entsprechenden Einbausituationen ist die Bubble-Brush auch in geradliniger oder linearer und seitlich beborsteter Ausführung erhältlich. Im Standard werden die Leistenbürsten in ein, zwei und drei Metern Länge angeboten.     bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

V-Führungen

Praktische Selbstputzer

V-Führungen und V-Nut-Lager. Diese Alternative zu herkömmlichen Kugelumlaufführungen ist selbstreinigend und arbeitet leise. Nahezu seit Anbeginn der Zeit waren Linearlager Bestandteil der linearen Bewegungstechnik – natürlich in einfachster Form.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...