Umrichter

Klasse für mehr Markt

Die neue Umrichtergeneration FR-A800

Die neue Umrichtergeneration FR-A800 von Mitsubishi Electric ist speziell für den klassischen Maschinen- und Anlagenbau entwickelt worden. Die A800-Serie wird nun um eine Geräteversion in der Schutzklasse IP54/55 ergänzt, um weitere Marktsegmente – etwa die Heizung-Klima-Lüftung (HKL), die Wasser-/Abwasser beziehungsweise auch die Lebensmittel- und Getränkeindustrie – konsequent bedienen zu können. Das Leistungsspektrum der FR-A800-Umrichterserie reicht von 750 Watt bis zu maximal einem Megawatt. Der Antrieb eignet sich sowohl für Standard-Asynchronmaschinen als auch für IPM- und SPM-Motorentechnologien. Über ein eingebautes Bedienfeld sowie Mehrtextdisplays werden die Komponenten bedient. USB-Host- und USB-Device-Funktionen sorgen eine Programmierung und Parametrisierung wie auch die Datenlogging-Funktionalität. Dabei sei die volle Integration in die Mitsubishi-Electric-Programmierumgebung iQ Works gegeben.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Frequenzumrichter

Umrichter geliftet

Als Nachfolger der bewährten L7-Umrichter decken die Frequenzumrichter der L1000-Reihe von Yaskawa ein breites Anwendungsspektrum speziell in Aufzugsanlagen ab. Der L1000A bietet alle liftspezifischen Vorzüge der Reihe über einen großen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Frequenzumrichter

Weniger Installationszeit

Rockwell Automation stellt einen neuen Frequenzumrichter vor. Er heißt PowerFlex 523 und soll den Anwendern mehr Wettbewerbsfähigkeit bringen, hofft der Hersteller. Der Umrichter eignet sich für einfache Stand-Alone-Maschinen und bietet neben einer...

mehr...

Powermanagement mit Umrichtern

Raus aus dem Schaltschrank

Als Hersteller für Powermanagementlösungen bietet Eaton seine PowerXL-Frequenzumrichter jetzt bis zu einer Leistung von 7,5 Kilowatt in der Schutzart IP66 an. Die Geräte können außerhalb des Die Geräte können außerhalb des Schaltschranks eingesetzt...

mehr...

Umrichter

Vier in einem

All-in-One-Umrichter für Energieerzeugung aus variablen Drehzahlen. Bei der Nutzung erneuerbarer Energien kommt den eingesetzten Einspeise- oder Frequenzumrichtern besondere Bedeutung zu: Sie sind Schnittstelle zwischen der erneuerbaren Energie und...

mehr...