WinkelerfasSynchronantriebe

Präzise und gleichmäßig

Die HBI-Synchronantriebe von Engel Elektroantriebe kommen als leistungsstarke Drehstromsysteme mit integrierter Regelelektronik für 24/48 Volt DC.

HBI-Synchronantriebe

Sie werden beispielsweise als kompakte Kleinspannungslösung für mehrachsige Anwendungen eingesetzt – etwa zum Fördern, Transportieren und Positionieren. Zu ihren Vorteilen gehört eine hochauflösende Winkelerfassung mit linearem Hallsensor-System, die sie zu dynamischen, präzise regelbaren Antrieben mit gleichmäßiger Drehmomententwicklung macht. Die HBI-Antriebe erreichen Drehzahlen bis 4000 Umdrehungen pro Minute und Drehmomente von 3,1 Newtonmeter. Je nach Modell stellen sie Leistungen von 53 bis 485 Watt bereit.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Synchronantriebe

Die Alternative

Die netzgespeiste EC-Antriebslösung VarioDrive C von Ebm-Papst ist eine Alternative zu IEC-Normmotoren mit Frequenzumrichter. Der regelbare Synchronmotor eignet sich vor allem für Applikationen mit quadratischem Momentenverlauf, beispielsweise für...

mehr...

Neue Baureihe

Vier mit Regelelektronik

Die Baureihe HFI steht bei Engel im Zentrum. Die integrierten Antriebe haben eine eigene Regelelektronik und eine STO-Sicherheitsfunktion und decken Leistungen bis 600 Watt und Nenndrehmomente bis 1,9 Newtonmeter ab.

mehr...

Elektroantriebe

Vielseitige Servotechnik

Engel Elektroantriebe hat die Baureihe HFI vorgestellt. Dabei handelt es sich um Antriebssysteme mit integrierter Regelelektronik. Sie wollen mit hoher Feldbus-Flexibilität und einer STO-Sicherheitsfunktion (Safe Torque Off) punkten.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Schneckengetriebe

Modularer Aufbau

Schneckengetriebe der Vario-Familie seien flexibel an unterschiedliche Gegebenheiten anpassbar und kombinierbar mit diversen Motoren, so der Hersteller Groschopp. Die Vario-Getriebe VE31 und VE40 haben ein robustes Aluminiumgehäuse und glatte...

mehr...

Linearmotoren

Universell regelbar

Hochdynamisch, präzise und kompakt lauten die Attribute der tubularen Miniatur-Linearmotoren TML von A-Drive. Sie erzielen Beschleunigungen von gut 50 Meter pro Quadratsekunde und Wiederholgenauigkeiten von zehn bis 30 Mikrometer über den gesamten...

mehr...