Antriebstechnik

Kegelstirnradgetriebe

Mit dem Kegelstirnradgetriebe KS210 bringt Rehfuss eine kompakte Antriebseinheit für hochdynamische Anwendungen auf den Markt. Bei der Entwicklung berücksichtigte das Unternehmen die aktuellen Anforderungen an neue Getriebekonzepte.

Kegelstirnradgetriebe KS210

Minimales Verdrehspiel, ein Wirkungsgrad von mehr als 90 Prozent und hohe Flexibilität in Verbindung mit universeller Einbaulage seien die markanten Leistungsmerkmale des etwa 4,55 Kilogramm schweren Antriebes, der sowohl mit Voll- als auch Hohlwelle oder mit optionalem Spannsatz verfügbar sei. Ebenso sei auf eine hohe Betriebssicherheit durch dimensionierte Lagerstellen und Verzahnungsauslegung geachtet worden.

Das Gehäuse mit integriertem abtriebsseitigem Vier-Kant-Flansch und außenseitigen Edelstahlschrauben hat durch das symmetrische Inlinegehäuse universelle An- und Einbaumöglichkeiten. Dem nach Schutzart IP65 konzipierten und mit einer wartungsfreien Lebensdauerschmierung versehenen Getriebe bescheinigt der Hersteller bei sachgemäßer Anwendung in Temperaturbereichen von minus 20 bis plus 90 Grad Celsius eine Lebensdauer von mehr als 30.000 Stunden. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...
Anzeige

Synchronmotoren

Motor als Bausatz

Maccon lanciert die LS-Serie von rastmomentfreien rotatorischen Motoren als Bausatz. Die Motoren sind bürstenlose Permanentmagnet-Synchronmotoren. Da das Statorblechpaket nutenlos ist, entsteht somit zwischen Rotor und Stator kein Rastmoment...

mehr...

Schneckengetriebe

Richtung ist egal

Kompakt und leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von Norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 Millimeter und sieben verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar.

mehr...

Linearmotoren

Mehr als Standard

A-Drive hat sich auf die Auswahl, Anpassung und Implementierung hochwertiger elektrischer Linear- Aktuatoren spezialisiert. Als Systempartner für die Hersteller leistungsfähiger Aktuatoren stellt A-Drive passende Antriebspakete zusammen.

mehr...