Servo-Synchronmotoren

Motor mit hoher Laufruhe

Mit den MCM-Servo-Synchronmotoren erweitert Lenze sein Portfolio um Motoren mit mittlerer Dynamik. Die MCM-Reihe ist kompakt, einfach zu regeln und zeigt gute Rundlaufeigenschaften. Damit sind die Servo-Synchronmotoren geeignet für vielfältige Positionieraufgaben mittlerer Dynamik.

MCM-Servo-Synchronmotoren

Robotik, Verpackungstechnik und Handhabungssysteme sind typische Einsatzgebiete. Hochdynamische High-End-Applikationen mit maximalen Ansprüchen an Dynamik und Präzision bedient Lenze unterdessen mit den bewährten MCS-Motoren. Das Gehäuse der neuen MCM-Reihe glänzt mit glatten, gut zu reinigenden Oberflächen in Schutzart IP65 – was die kompakten Motoren auch für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie qualifiziert. Die Motoren sind standardmäßig mit einer robusten Resolver-Rückführung ausgestattet, optional aber auch mit Multiturn-Sin-Cos-Geber für hohe Präzision erhältlich. Speedtec-Verbindungen mit drehbaren Anschlussdosen sichern eine schnelle Montage und den schnellen Austausch im Servicefall.

Die Motoren-Reihe umfasst im ersten Schritt die drei Baugrößen 06, 09 und 12 mit Leistungen von 0,2 bis 2,5 Kilowatt. In Verbindung mit den Servo-Invertern i700, 9400 und 8400 Topline ergeben sich wirtschaftliche und leistungsfähige Antriebslösungen im Drehmomentbereich von 0,6 bis 26,4 Newtonmeter, betont der Anbieter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gewindespindeln

Entlang der Windung

Gewindespindeln wie Kugelgewindetriebe und Trapezgewindetriebe dienen der Umsetzung einer Dreh- in eine Längsbewegung und umgekehrt. Kugelgewindetriebe eignen sich für dynamische Positionieraufgaben im Dauerbetrieb.

mehr...

Linearsysteme

Lineare Vielfalt zu sehen

Schneeberger zeigt Systeme für alle erdenklichen Bewegungs- und Positionieraufgaben in Handhabung und Montage. Die Lösungen basieren auf drei Kernkompetenzen: Engineering-Know-how bei der Projektion und Entwicklung hochkomplexer...

mehr...

Mini-Drehtisch

Kompakt untergebracht

Unter dem Begriff Cube bietet Expert-Tünkers einen Mini-Drehtisch an, der sich für kleinere Positionieraufgaben oder für einfache, kompakte Wechselvorrichtungen eignet. In dem als Kubus gestalteten Grundgehäuse vereint der Cube auf kleiner...

mehr...

Linearzylinder

Linearzylinder: Schlank und günstig

IAI hat die Linearantriebsfamilie Robo-Cylinder im Rahmen der eigenen Energieeffizienz-Initiative Green Automation um eine schlanke BLDC-Motor-Baureihe erweitert. Der preisgünstige Mikrozylinder RCD mit einem Querschnitt von nur zwölf Millimeter...

mehr...
Anzeige

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...