handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Der 19-er-Antrieb findet Anwendung in miniaturisierten Bearbeitungszentren, in Handtools und in der Medizintechnik

Standort-Ausbau in WilnsdorfIwis eröffnet weiteres Logistikzentrum

Iwis-Halle-Ruederdorf

Im Rahmen eines Sommerfestes hat Iwis am 8. Juni sein neues Logistikzentrum gefeiert. Mit der Investition wollen die Gesellschafter den Grundstein für eine weitere positive Entwicklung des Standortes Wilnsdorf legen.

…mehr

KleinantriebeKeimfreier Kraftprotz

sep
sep
sep
sep
19-er-Antriebe

Maxon hat zwei neue 19-er-Antriebe im Portfolio, der BLDC-Motor EC 19 und das Planetengetriebe GP 19 M. Der bürstenlose BLDC mit 19 Millimeter Durchmesser wurde speziell auf hohe Drehzahlen ausgerichtet und steht für wenig Erwärmung sowie einen geräusch- und vibrationsarmen Lauf. Der kleine Kraftprotz findet Anwendung in miniaturisierten Bearbeitungszentren, in Handtools und in der Medizintechnik. Gerade in Kombination mit einem sterilisierbaren Planetengetriebe stehen viele Varianten für den Einsatz in den Schlüsselmärkten zur Verfügung. Der Motor ist durch den modularen Aufbau in drei Performanceklassen erhältlich: der kostenoptimierte EC 19 60 Watt, der starke Schnelldreher EC 19 High Power 120 Watt und die sterilisierbare Highend-Version EC 19 High Power 120 Watt. Die Innenleben bestimmen jeweils den Charakter: Der EC 19 60 Watt besitzt einen Magnetkreis, der auf Drehzahlen bis zu 80.000 Umdrehungen pro Minute ausgelegt ist. Das maximale Dauerdrehmoment liegt bei zwölf Millinewtonmeter, und der Motor besitzt keine Hallsensoren. Der EC 19 High Power 120 Watt ist für 100.000 Umdrehungen konzipiert und liefert ein hohes Dauerdrehmoment von 24 Millinewtonmeter; hier sind Varianten mit und ohne Hallsensoren erhältlich. Der EC 19 High Power 120 Watt ist 1.000 Mal in einem Autoklaven sterilisierbar. Nebst einer Grenzdrehzahl von 100.000 Umdrehungen und 24 Millinewtonmeter Dauerdrehmoment muss dieser Antrieb hohen Temperaturen und härtesten Dampfzyklen widerstehen, was durch besondere Materialwahl und Komponentenschutz erreicht wird. Der Rotor-Magnet wird zum Beispiel hermetisch abgedichtet. Dank der Wicklungstechnik von Maxon können verschiedene Spannungs-Ausführungen angeboten werden. Der Stator ist ohne Nuten ausgeführt. Somit tritt kein Rastmoment auf, was bemerkenswerte Regeleigenschaften und die Laufruhe ergibt. Das Planetengetriebe GP 19 M, ebenfalls sterilisierbar, ist auf hohe Drehzahlen ausgelegt; Maxon nennt Eingangsdrehzahlen bis 40.000 Umdrehungen pro Minute. Um den hohen Geschwindigkeiten gerecht zu werden, sind Verzahnung und Werkstoffe speziell auf minimale Reibung ausgelegt.    pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schreiblesekopf: Schreiblesekopf: Heißer Kopf

SchreiblesekopfSchreiblesekopf: Heißer Kopf

Das RFID-Produktportfolio ergänzt Turck um den kompakten UHF-Schreiblesekopf TN865-Q175L200-H1147. Der aktive Schreiblesekopf unterstützt die Standards ISO 18000-6C sowie EPCglobal Gen 2 und vereint Antenne und Elektronik in einem IP67-Aluminiumgehäuse mit den Maßen 175 mal 200 mal 60 Millimeter.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Maxon Motor_EPOS4_EtherCAT_Card

Steckkarte für SteuerungenMotion Controller mit Ethercat erweitert

Maxon Motor stattet seine Positioniersteuerungen der Epos4-Reihe mit zusätzlichen Konnektivitäts-Möglichkeiten aus. Neu lassen sie sich mittels einer Erweiterungskarte als Slave in Ethercat-Netzwerke einbinden. 

…mehr
Rover -  zehn Jahre auf dem Mars: Bilder, bürsten, bohren

Rover - zehn Jahre auf dem MarsBilder, bürsten, bohren

Vor zehn Jahren landeten die Nasa-Rover Opportunity und Spirit auf dem Mars. Opportunity dreht dort noch heute seine Runden. Eine unglaublich lange Zeit, denn der Roboter war eigentlich nur für eine Betriebszeit von rund 90 Tagen ausgelegt. Mit an Bord sind 39 Maxon -Motoren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Flachgetriebe

FlachgetriebeFlach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

…mehr
Hochleistungs-Kettenräder

KettenräderRichtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige