handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Antriebstechnik - Bremsentechnologie 4.0

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

AntriebstechnikBremsentechnologie 4.0

Mayr Antriebstechnik präsentiert ein neues Brems-Konzept. Hinter dem Namen Bremsentechnologie 4.0 verbirgt sich einerseits ein technologisch führendes Reibsystem, das zusammen mit konsequent berücksichtigten Sicherheitsprinzipien für zuverlässige, sichere und äußerst leistungsdichte Bremsen steht.

sep
sep
sep
sep
Reibbelagtechnologie

Fest damit verbunden sind andererseits Überwachungsmodule der neuesten Generation wie Roba-brake-checker oder Roba-torqcontrol, die ein permanentes Bremsenmonitoring ermöglichen und Sicherheitsbremsen fit machen für die Herausforderungen der Industrie 4.0, so das Unternehmen. Das abgestimmte Gesamtsystem gewährleiste nicht nur ein Höchstmaß an Betriebs- und Funktionssicherheit, sondern steigere durch vorbeugende Fehlererkennung und Wartung auch die Produktivität von Maschinen und Anlagen, verspricht der Hersteller. as

Halle 25, Stand D30

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Digitale Greifer-Zwillinge: Der Greifer bekommt einen Zwilling

Digitale Greifer-ZwillingeDer Greifer bekommt einen Zwilling

Henne oder Ei? Bei der Digitalisierung von Montageanlagen wird diese berühmte Frage schon bald geklärt sein. Schunk digitalisiert sein Greifsystemprogramm und geht damit einen Schritt Richtung virtuelle Inbetriebnahme und Simulation kompletter Handhabungslösungen.

…mehr
Attocube Messsensor IDS3010

Interferometrischer SensorMesstechnik wird nanopräzise

Wittenstein erweitert den Markenkern um das Kompetenzfeld der nanopräzisen Messtechnik für den Hochleistungsmaschinenbau: Attocube hat den industrietrauglichen, im Sub-Nanometerbereich auflösenden Messsensor IDS3010 vorgstellt.

…mehr
Mulco-Hochleistungszahnriemen

PU-HochleistungszahnriemenFür dynamische Linearachsen

Mulco hat die PU-Hochleistungszahnriemen Brecoflex move AT10 und Breco move AT10 vorgestellt.

…mehr
Mesure-Systems-3D Gear-Inspection

Gear-InspectionInspektion in Rekordzeit

Mesure-Systems-3D (MS3D) hat ein berührungsloses Inline-Prüfsystem speziell für Getriebe entwickelt.

…mehr
Harting M8

Mini-Steckverbinder von HartingEs geht noch kleiner

Hartings „Miss M8ty“ ist ein M8 in d-Kodierung, der sich dem Miniaturisierungstrend anpasst und für durchgängiges Ethernet von der Cloud bis in den kleinsten Sensor sorgen kann. Außerdem hat das Unternehmen ein neues Pneumatik-Modul entwickelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige