Fahrantrieb

Treibt die Raupe an

Für Maschinen im Mining- und Kran-Markt stellt Bonfiglioli - O&K Antriebstechnik mit dem Fahrantrieb F650 die Lösung für die Gewichtsklasse bis 350 Tonnen vor. Das Spitzendrehmoment bis 650.000 Newtonmeter in Verbindung mit dem robusten konstruktiven Aufbau macht ihn zum passenden Antrieb für Kräne und Bohrgeräte auf Fahrgestellen mit Raupentraktion.

Fahrantrieb F650

Die Liste der Optionen entspricht den Bedürfnissen der konkreten Branche. Demnach sind für den Antrieb diverse Hydraulikmotoren verfügbar. Drei bis sieben Planetenräder pro Planetenstufe sind abhängig von der Leistungsanforderung genauso möglich wie sehr verschiedene Untersetzungen. Versionen zum Einbau in Zahnkränze sind ebenso erhältlich. Der Antrieb erfüllt damit die Anforderungen in den Dimensionen Kraft und Geschwindigkeit. Eine integrierte Lamellenbremse ist Option. Der kerbfrei geschliffene Zahnfuß der Zahnräder steht für die Zahn- und Produktionsqualität, die eine hohe Verfügbarkeit des Antriebs verspricht. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Eisenlose DC-Motoren

Bewegung ohne Eisen

Die Familie der eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion erhält Familienzuwachs: Der Hersteller stellt zwei neue Ausführungen mit bis zu 200 Watt Spitzenleistung vor. Die eisenlosen DC-Motoren werden größer und leistungsstärker.

mehr...

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...
Anzeige

Fahrerlose Transportsysteme

Kompakte Zugpferde

Fahrerlose Transportsysteme werden in Zukunft ein wesentlicher Bestandteil in der modernen Logistik sein. Ob im Bereich der Produktion, in Logistikzentren oder im Krankenhaus bringen diese Systeme unabhängig von Arbeitszeiten- und Bedingungen Waren...

mehr...