Kleinservoantriebe

Schnell lieferbar

Servoantriebe vereinen Motor, Geber und Elektronik in einem Gerät, dadurch profitiert der Anwender von Vorteilen. So sind Motor und Ansteuerelektronik automatisch aufeinander abgestimmt, der Aufwand für Inbetriebnahme und Installation lässt sich reduzieren, und die Systeme benötigen weniger Platz.

Kleinservoantriebe

Dezentrale Kleinservoantriebe bieten sich für unterschiedliche Anforderungen an. Die Baureihe Pegasus ist die richtige Wahl für Anwender, die ein besonders kostengünstiges Produkt benötigen. Die Kleinservo-Baureihe ist das Ergebnis enger Zusammenarbeit mit Herstellern von Verpackungsmaschinen. Ziel war die Entwicklung eines vollwertigen, aber kompakten Servoantriebs, der bei minimalen Herstellungskosten alle Vorzüge der dezentralen Antriebstechnik in sich vereint. Das wiederum erfordert einen hohen Standardisierungsgrad und ein Produktdesign, das sich einfach produzieren lässt.

Entstanden ist eine standardisierte Antriebslösung, mit der Anwender Servotechnik zum Preis eines Schrittmotor-Antriebs erhalten. Gleichwohl eignet sich diese Baureihe auch für hochperformante Anwendungen in diversen Einsatzbereichen. Bei der Entwicklung legte man Wert auf eine einfache Herstellung – die Pegasus-Antriebe werden in Serie gefertigt und sind kurzfristig lieferbar. Sie sind in den zwei Baugrößen 40 und 60 Millimeter erhältlich. Die Leistung liegt bei 50 bis 300 Watt, die Versorgungsspannung bei 24 bis 80 Volt DC. Der Kleinservo verfügt über einen induktiven 12-Bit-Geber, Ethercat wird unterstützt. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...