handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Direktantriebe - Stange und Stator

Standort-Ausbau in WilnsdorfIwis eröffnet weiteres Logistikzentrum

Iwis-Halle-Ruederdorf

Im Rahmen eines Sommerfestes hat Iwis am 8. Juni sein neues Logistikzentrum gefeiert. Mit der Investition wollen die Gesellschafter den Grundstein für eine weitere positive Entwicklung des Standortes Wilnsdorf legen.

…mehr

DirektantriebeStange und Stator

Der Bonndorfer Antriebspezialist Dunkermotoren hat nun auch hochdynamische dreiphasige lineare Direktantriebe im Portfolio. Dunkermotoren hat entschieden, die Produktion der Linearantriebe in Deutschland zu zentrieren, da die Umstellung auf eine hochautomatisierte Fertigung erforderlich ist. Seit Februar 2015 werden die Linearbaureihen im Stammwerk gebaut.

sep
sep
sep
sep
Linearmotoren

Bei den Linearmotoren handelt es sich um dreiphasige, stangengeführte Direktantriebe bestehend aus zwei Teilen: einer Magnetstange (Läufer) und einer Primäreinheit (Stator). Die Edelstahlstange ist mit Seltenerdenmagneten bestückt. In der Primäreinheit befinden sich die nach dem Drei-Phasen-Prinzip ausgelegten Spulen. Werden die Spulen durch einen Dreiphasenstrom angeregt, wird ein magnetisches Feld erzeugt, welches auf das magnetische Feld der Magnetstange wirkt und dadurch eine Linearbewegung erzeugt.

Man unterscheidet zwei Aufbau-Modi: den Linearmotor- und den Aktuatormodus. Im Linearmotor-Modus ist die Magnetstange fixiert, während sich die Primäreinheit mit den Wicklungen bewegt. Die zu bewegende Last kann direkt an das Gehäuse montiert werden.

Anzeige

Im Aktuatormodus hingegen ist die Primäreinheit fest montiert, und die Last ist mit der Magnetstange verbunden. bw

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Magnetische Linearversteller

Magnetische DirektantriebeWenn´s präzise sein soll

Bewegen und positionieren mit magnetischen Direktantrieben. Magnetische Direktantriebe bieten hinsichtlich Verschleiß und Dynamik Vorteile gegenüber klassisch motorisierten, spindelbasierten Lösungen.

…mehr
Hexapoden

DirektantriebeSchnelle Bewegungen

Physik Instrumente (PI) bietet jetzt parallelkinematische Hexapoden mit magnetischen Direktantrieben an. Basis der neuen hochdynamischen Hexapoden H-860KMAG sind die ebenfalls bei PI entwickelten PIMag-Voice-Coil-Magnetantriebe.

…mehr
Servoregler

Special zur SPS/IPC/DrivesAntriebe besser regeln

Die Servoregler der neuen Generation von ESR Pollmeier eignen sich für Anwendungen mit Direktantrieben und „klassischen“ Servomotoren. Mit Industrial Ethernet werden die Antriebe vernetzt und können in Industrie-4.0-Umgebungen integriert werden.

…mehr
Pick & Place Baureihe PPU-E: Hochleistungsmontage

Pick & Place Baureihe PPU-EHochleistungsmontage

Die lineardirekt-angetriebenen Pick&Place-Einheiten der Baureihe PPU-E von Schunk sind nach Herstellerangaben die schnellsten Units am Markt. Die größte Variante, PPU-E 50, sei Spezialist für die dynamische Handhabung mittlerer Massen bis fünf Kilogramm.

…mehr
High-Speed-Rundtischlager: Freude an der Umdrehung

High-Speed-RundtischlagerFreude an der Umdrehung

Das drehzahlfreudige High-Speed-Rundtischlager zeigt sich bezüglich des Wärmeeintrags in den Innenring gut geeignet für eine Kombination mit dem rotativen High-Performance Direktantrieb RKI. Die optimale Anpassung von Lager und Motor ist Voraussetzung für die thermische Stabilität.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige