Antriebstechnik

Angebot erweitert

Intelligente Automatisierungstechnik macht Anlagen wirtschaftlich und die gefertigten Produkte konkurrenzfähig. Einen Beitrag dazu leisten Antriebselemente wie Zahnstangen-, Zahnriemen- oder Spindelantriebe, die für sich oder als Teil einer intelligenten Handhabungslösung für Bewegung und Materialfluss sorgen.

Bau- und Normteile der Antriebstechnik

Seit langem zählen bei Norelem vielfältige Bau- und Normteile der Antriebstechnik zum Portfolio, jetzt kommen sinnvolle ergänzende Artikelgruppen hinzu. Die angebotenen Lager und Lagergehäuse umfassen die im Maschinen- und Anlagenbau gebräuchlichen Typen: zylindrische Gleitlager aus Stahl mit PTFE-Gleitflächen sowie aus Sinterbronze; Rillenkugel-, Schrägkugel-, Zylinderrollen-, Kegelrollen- sowie Axial-Rillenkugellager mit Außenringen und Wälzlagern aus hochwertigem Wälzlagerstahl. Gehäuse für die Montage von Flanschmuttern, Fest- oder Loslagereinheiten zur Aufnahme, Lagerung und exakten Ausrichtung von Wellen oder Spindeln ergänzen das Produktspektrum. Sämtliche Modelle sind mit den gängigen Längen, Breiten und Durchmessern lieferbar. Norelem baut sein Angebot weiter aus, Maschinen- und Anlagenbauer erhalten Normteile und Komponenten aus dem Bereich Antriebstechnik aus einer Hand. Mit den flexiblen Bauteilen können sie individuelle Zuführ-, Materialfluss- oder Montageautomatisierungslösungen umsetzen.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Digitaler Ladungsverstärker

Digitaler Durchbruch

Ein Durchbruch in der industriellen Messtechnik ist Kistler nach eigenen Angaben mit dem ersten digitalen Ladungsverstärker gelungen: Mit seiner Hilfe können Maschinen- und Anlagenbauer erstmals beliebige piezoelektrische Sensoren in ihre...

mehr...

Robotik

Die Robotik boomt weltweit

Treiber sind die Elektro und Elektronikindustrie sowie die Automobilbranche. Die Roboterindustrie ist weltweit auf dem Vormarsch. Laut VDMA stieg das Umsatzvolumen zuletzt auf einen neuen Rekord von 12,8 Milliarden Euro (2016).

mehr...

Tubus-Strukturdämpfer

Gesichert gegen Crash

Der Tubus-Strukturdämpfer vom Typ TA17-7 von ACE hat einen Außendurchmesser von 17 Millimeter, einem Hub von sieben Millimeter und wiegt nur 40 Gramm. Lisco, Hersteller von Linearachsen, schätzt ihn als variabel einsetzbare, leicht einzubauende...

mehr...