zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hannover Messe

Integrated Industry erlebbar

Die Integrated Industry ist auch in diesem Jahr das Schwerpunktthema der Harting-Technologiegruppe auf der Hannover Messe. Das Unternehmen wird live auf dem Messestand anhand einer Produktionsanlage Lösungen für die Integrated Industry vorstellen.

Die Fertigungseinheit mit drei Fertigungszellen wird über eine smarte Infrastrukturlösung ins Fabrikationsumfeld eingebunden.

Damit will sich das Espelkamper Familienunternehmen als Wegbereiter des technologischen Wandels positionieren. „Die Integrated Industry wird nahezu alle Industrieunternehmen in den nächsten Jahren verändern. Wir bieten dem Kunden maßgeschneiderte Lösungen und begleiten ihn auf diesem Weg“, sagt Dr. Volker Franke, Geschäftsführer Harting Applied Technologies.

Die Harting-Anlage greift als Integrated-Industry-Demonstrator das Thema ganzheitlich auf und verbindet Elemente wie das flexible Montagesystem „Fleximon“, ein Forschungsprojekt im Rahmen des Spitzenclusters „it‘s OWL“, mit Lösungen der Systemintegration auf Basis von SAP. „Bei dieser Produktionsanlage haben wir auch die Aspekte der Smart Factory, des Internet of things and services und des Industrial Internets berücksichtigt“, sagt Claus Hilger, Geschäftsführer Harting IT Services. So wurde beispielsweise ein Plug&Produce-Modularisierungskonzept beim Demonstrator auf Basis des Han-Modular-Standards umgesetzt. Die Fertigungseinheit mit drei Fertigungszellen wird über eine smarte Infrastrukturlösung ins Fabrikationsumfeld eingebunden.    pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Process Gating

Sicherheit für die Smart Factory

Leuze hat neue Varianten seines Sicherheits-Laserscanner RSL 400 verfügbar gemacht. Er kombiniert in einem kompakten Gerät Sicherheitstechnik mit Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme (FTS) und ermöglicht so Absicherung und Navigation.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blickle

Rund um Räder und Rollen

Blickle ergänzt seine elektrischen Antriebssysteme der ErgoMove-Familie um ein neues Modell. Bislang vereinfachen diese das Bewegen von Lasten bis 2.000 Kilogramm und umfasst die Systeme ErgoMove 1000 und 2000 sowie 2000T.

mehr...

Corona-Virus

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die Hannover Messe ist für 2020 endgültig abgesagt. Nachdem die Industrieschau wegen des sich ausbreitenden Coronavirus zunächst von April auf Juli verschoben worden war, gab die Deutsche Messe nun die Absage bekannt.

mehr...