Motion-Control-Antrieb

Komplett in vier Größen

Bonfigliolis neuer Antrieb iBMD ist in vier Baugrößen mit einem breiten Drehmomentbereich von 2,7 bis 36 Newtonmetern und Versorgungsspannungen von 560 VDC erhältlich. Dabei bringe die Reihe in Schutzart IP65 alle Eigenschaften eines hochdynamischen Servomotors wie auch die eines modernen Drive Controllers mit und sei bis zu 35 Prozent kleiner als herkömmliche Komplettantriebe, so das Unternehmen.

Bonfigliolis neuer Antrieb iBMD

Der iBMD kann als Stand-Alone-Antrieb oder unter einer Steuerung eingesetzt werden. Motion-Control-Funktionen wie Positionierung, Cam-Profil, elektronisches Getriebe und interpolierender Modus sind Bestandteile, ebenso die offene Kommunikation über Canopen, Ethercat (CoE) und Modbus RS232. Dazu kommen14 digitale und analoge Ein- und Ausgänge. Die Sicherheitsfunktion Safe Torque Off (STO) und SIL3 sind als Standard integriert. In einem Gehäuse sorgt er für deutliche Platzersparnis im Schaltschrank und Kostenersparnis bei der Verkabelung.

Zudem kann der Antrieb auch mit den spielarmen Planetengetrieben von Bonfiglioli kombiniert werden. Der Antrieb eignet sich in der Verpackungstechnik, bei Druck- und Etikettiermaschinen und in der Automatisierung von Handlingaufgaben, in Abfüllanlagen und auch in Maschinen der Elektronikfertigung. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Management

Neugart: Neuer Geschäftsleiter Supply Chain

Der Getriebespezialist Neugart hat seine Geschäftsleitung erweitert: Holger Obergföll ist seit 1. Mai 2019 neuer Geschäftsleiter (COO) Supply Chain. In der neu geschaffenen Funktion verantwortet er das Management sämtlicher interner und externer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Miniaturkupplungen

Kupplung für die Robotik

In der Steuerungs- und Regelungstechnik werden Antriebsstränge immer kleiner konzipiert. Hierfür hat der Antriebsspezialist Enemac verschiedene Miniaturkupplungen im Programm. Je nach Anwendung stehen verschiedene Kupplungsattribute im Vordergrund.

mehr...
Anzeige

Drehverbindungen

Großwälzlager mit langer Lebensdauer

Bei Großwälzlagern muss eine hohe Ausfallsicherheit gewährleistet sein – schließlich lassen sich Komponenten mit einem Außendurchmesser von bis zu 6.100 Millimeter und einem Gewicht von bis zu 20 Tonnen nur mit großem Aufwand ersetzen. 

mehr...

Federspannzylinder

Klemmt zeitweise

Hydromechanische Federspannzylinder der Baureihe ZSF von Jakob Antriebstechnik werden als Spannelemente überall dort eingesetzt, wo verschiebbare oder bewegliche Maschinenteile zeitweise geklemmt oder arretiert werden müssen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Linearantriebe

Jung feiert 30jähriges Jubiläum

Als Systemintegrator mechatronischer Automationslösungen auf der Basis hochdynamischer Linearmotor-Systeme präsentiert sich JA2 von Wilhelm Jung heute. Gestartet ist das Unternehmen vor 30 Jahren als Zulieferer rein rotativer Antriebskomponenten. 

mehr...

Auswahlfaktoren

Mechanik unter rauen Bedingungen

Genauso wie elektromechanische Aktuatoren und andere mechanische Antriebskomponenten sich immer besser für Anwendungen mit hohen Belastungen eignen, steigt ihre Fähigkeit, rauen Bedingungen zu trotzen. Extreme Temperaturen, hohe Partikelbelastung,...

mehr...