Edelstahlketten

Für alle Zeit trocken

Iwis Antriebssysteme stellt eine wartungsfreie Edelstahlkette der Marke b.dry vor. Diese rostfreien Ketten sind trocken, verschleißbeständig und dynamisch hoch belastbar. Sie sind wartungsfrei und benötigen keinerlei Schmiermittel.

Die neue b.dry-Kette benötigt kein Schmiermittel. (Foto: Iwis)

Damit sind sie prädestiniert für Anwendungen in aggressiven Umgebungsbedingungen und Umgebungen mit Wasser- oder Dampfapplikationen und strengen Reinigungsvorschriften, etwa in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie in Reinraumanwendungen. Diese Präzisionsketten seien überall dort geeignet, wo Nachschmierung unerwünscht oder unmöglich ist.

Weil sie dank eines Hochleistungskunststoffgleitlagers im Gelenk ohne Schmiermittel auskommen, sind sie trocken. Auch eine Nachschmierung der Ketten ist nicht erforderlich, betont der Anbieter. Die Hülsen aus Hochleistungspolymer sind hoch belastbar, reibungseffizient und FDA-konform, der Kontakt mit Lebensmitteln oder hygienischen Artikeln ist unbedenklich. Die Trägerhülsen aus Edelstahl sind dünnwandig, nahtlos und kugelkalibriert. Die CF-Grundkette besteht aus austenitischem Edelstahl, was eine hohe Medienbeständigkeit bewirkt. Sie sind in einem Temperaturbereich von minus 100 bis plus 200 Grad Celsius einsetzbar. Ausführungen als Rollenketten mit Anbauteilen oder verlängerten Bolzen sind möglich, auf Anfrage auch Ansi-Ketten sowie kundenindividuelle Ausführungen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinraumzelle

Reine Zelle, reine Luft

Spetec hat das Reinraumangebot auf insgesamt drei verschiedene Reinraumkonzepte erweitert. Dadurch besteht die Möglichkeit alle Anforderungen von kostengünstig bis hin zum hochwertigen Reinraum nach GMP-Richtlinien für die Pharmazie zu realisieren.

mehr...

Normelemente

Saubere Griffe

Ganter entwickelt gedichtete Normelemente aus Edelstahl, die sehr hohen Hygieneanforderungen entsprechen, etwa in der Medizintechnik und Pharma-Industrie. In vielen Bereichen geht es darum, Produkte ohne konservierende Zusätze herzustellen.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzgestaltung

Wer, wie und wofür?

Die Konstruktion eines ergonomisch optimierten Arbeitsplatzes, der die Gesundheit des Mitarbeiters schützt und gleichzeitig flexibel und optimal in der Produktion eingesetzt werden kann, erfordert Beschäftigung mit dem Thema. Wer soll was wo wie...

mehr...

Clean Line-Zylinderserie

Agiert hygienisch einwandfrei

Mit Zylinderserien nach ISO-Standards erweitert Aventics sein Angebot an Aktoren für Anwendungen mit besonderen Hygieneanforderungen. Damit erfüllen die Pneumatikspezialisten auch die strengen Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrien.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Auch gewirbelt zu haben

Kammerer Gewindetechnik stellt Kugelgewindetriebe für medizintechnische Anwendungen vor. Diese Edelstahlausführungen sind korrosionsbeständig, langlebig und robust. Ihre Merkmale seien Präzision und ein hoher Wirkungsgrad.

mehr...