Kupplungen

Kuppelt Direktantriebe

Eine Kupplungsvariante für Direktantriebe kommt von Enemac aus Kleinwallstadt: der Typ ECUD. Diese Kupplung ist eine Kombination aus Sicherheitskupplung mit Passfedernutverbindung zum Verhindern von Kollisionen sowie einer Elastomerkupplung mit Klemmnabe.

Diese Kupplung ist torsionssteif sowie verschleiß- und wartungsfrei.

Der Elastomerteil kompensiert Stöße und Vibrationen und wirkt elektrisch isolierend. Die ECUD kann axiale Versätze von 0,5 bis ein Millimeter sowie laterale Versätze von 0,1 bis 0,15 Millimeter ausgleichen. Erhältlich für Ausrückmomente zwischen 3,6 und 2.000 Newtonmeter in 14 verschiedenen Baugrößen ist das kurzgebaute Element mit Elastomeranbau vielseitig einsetzbar, sagt der Anbieter. Die Naben können Bohrungen zwischen sechs bis maximal 90 Millimeter fassen. Diese Kupplung ist torsionssteif sowie verschleiß- und wartungsfrei. Die einseitig angebrachte, montagefreundliche Klemmnabe verbindet Welle und Kupplung spielfrei und kraftschlüssig, lässt sich auf Kundenwunsch jedoch auch mit einer Passfedernut ausstatten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zahnriemen

Noch belastbarer

Mulco erweitert die Hochleistungszahnriemen-Familie „move“ um eine neue Teilung mit 15 Millimeter. Die Endlos-Variante Brecoflex move AT15 ist bereits lieferbar. Wichtigstes Entwicklungsziel bei diesen Ausführungen war eine deutlich gesteigerte...

mehr...

Trommelmotoren

Nudeln am laufenden Band

Fördertechnik-Komponenten von Rulmeca sind bei einem italienischen Pastahersteller im Einsatz. Der Pastahersteller De Cecco in Ortona fertigt in drei Schichten auf zwölf Fertigungslinien rund 400.000 Kilogramm Pasta pro Tag.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...