Kupplungen

Kuppelt Direktantriebe

Eine Kupplungsvariante für Direktantriebe kommt von Enemac aus Kleinwallstadt: der Typ ECUD. Diese Kupplung ist eine Kombination aus Sicherheitskupplung mit Passfedernutverbindung zum Verhindern von Kollisionen sowie einer Elastomerkupplung mit Klemmnabe.

Diese Kupplung ist torsionssteif sowie verschleiß- und wartungsfrei.

Der Elastomerteil kompensiert Stöße und Vibrationen und wirkt elektrisch isolierend. Die ECUD kann axiale Versätze von 0,5 bis ein Millimeter sowie laterale Versätze von 0,1 bis 0,15 Millimeter ausgleichen. Erhältlich für Ausrückmomente zwischen 3,6 und 2.000 Newtonmeter in 14 verschiedenen Baugrößen ist das kurzgebaute Element mit Elastomeranbau vielseitig einsetzbar, sagt der Anbieter. Die Naben können Bohrungen zwischen sechs bis maximal 90 Millimeter fassen. Diese Kupplung ist torsionssteif sowie verschleiß- und wartungsfrei. Die einseitig angebrachte, montagefreundliche Klemmnabe verbindet Welle und Kupplung spielfrei und kraftschlüssig, lässt sich auf Kundenwunsch jedoch auch mit einer Passfedernut ausstatten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...
Anzeige

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Antriebselektronik

Lastindikator bereits drin

In allen Frequenzumrichtern und Servoverstärkern der Serie SD2x hat Sieb & Meyer standardmäßig die Funktion Lastindikator integriert. Sie ermöglicht es, Belastungsveränderungen des angeschlossenen Motors sicher zu erkennen.

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...