Härteprüfmaschinen

Zusammen die Härte

Zwick und Latzke präsentieren sich in diesem Jahr erstmals gemeinsam. Der Fokus liegt unter anderem auf Härteprüfmaschinen. Vorgestellt werden unterschiedliche Lösungen – von portablen Geräten bis hin zu universell einsetzbaren Härteprüfmaschinen.

Darüber hinaus können sich die Besucher bei Latzke über individuelle Servicemöglichkeiten für die Geräte informieren. Highlight ist die Universal-Härteprüfmaschine ZHU250CL. Sie ist für statische Eindruckmessungen nach Vickers, Knoop, Brinell und Rockwell konzipiert und bietet einen breiten Prüfkraftbereich von einem bis 250 Kilogramm. Darüber hinaus ist die Maschine mit einem Vier-plus-vier-Revolver ausgestattet. Er ermöglicht eine Auswahl von bis zu vier Eindringkörpern und vier Objektiven, was dem Anwender das bislang umständliche Wechseln erspart.   bw

Halle 1, Stände 1307,1412

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue NASA-Mission

Maxon-Antriebe fliegen wieder zum Mars

Die NASA sendet in den nächsten Wochen ihren fünften Rover zum Mars. Im Gepäck hat er einen Helikopter, der erstmals Flüge auf dem Roten Planeten durchführen wird. Motoren von Maxon sind dabei für mehrere missionskritische Aufgaben zuständig.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geschäftszahlen

Maxon erzielt Rekordergebnis 2019

Maxon hat im Geschäftsjahr 2019 ein neues Rekordergebnis erzielt. Das Unternehmen steigerte den Umsatz um 7,9 Prozent auf 567,8 Millionen Schweizer Franken. Für 2020 geht das Unternehmen aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie von einem...

mehr...

Geschäftsbilanz

ebm-papst baut Digitalisierung aus

ebm-papst baut die Digitalisierung und seine Denkfabrik ebm-papst neo in Dortmund weiter aus. Im April 2020 wurde dazu die Gesellschaft ebm-papst neo gegründet. Der Umsatz des Unternehmens blieb 2019/20 mit 2,188 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau.

mehr...