Härteprüfmaschinen

Zusammen die Härte

Zwick und Latzke präsentieren sich in diesem Jahr erstmals gemeinsam. Der Fokus liegt unter anderem auf Härteprüfmaschinen. Vorgestellt werden unterschiedliche Lösungen – von portablen Geräten bis hin zu universell einsetzbaren Härteprüfmaschinen.

Darüber hinaus können sich die Besucher bei Latzke über individuelle Servicemöglichkeiten für die Geräte informieren. Highlight ist die Universal-Härteprüfmaschine ZHU250CL. Sie ist für statische Eindruckmessungen nach Vickers, Knoop, Brinell und Rockwell konzipiert und bietet einen breiten Prüfkraftbereich von einem bis 250 Kilogramm. Darüber hinaus ist die Maschine mit einem Vier-plus-vier-Revolver ausgestattet. Er ermöglicht eine Auswahl von bis zu vier Eindringkörpern und vier Objektiven, was dem Anwender das bislang umständliche Wechseln erspart.   bw

Halle 1, Stände 1307,1412

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Kollisionsschutzsystem

Auf Nummer sicher

Zu den häufigsten Unfällen bei der Verwendung von Werkzeugmaschinen gehören Spindel-Crashs. Kollisionsschutzsysteme für Werkzeugmaschinen minimieren die Schäden und reduzieren Ausfallzeiten sowie Reparaturkosten im Falle eines Zusammenstoßes.

mehr...