Antriebstechnik

Komplett und günstig

Neuzugänge im Lösungsangebot für dezentrale Antriebstechnik von Nord Drivesystems sind Umrichter für Motornennleistungen von elf bis 22 Kilowatt. Mit den Geräten in Baugröße vier erweitert die FU-Familie SK 200E ihr Einsatzspektrum nach oben. Die für die motorintegrierte Installation oder mit Wandhalterung erhältlichen Umrichter werden über eine Eigenlüftung gekühlt. Ihr Gehäuse sorgt für Schutz gegen Staub und Strahlwasser gemäß IP55. Wie alle Modelle der SK 200E-Familie haben sie umfangreiche Basisfunktionen, etwa eine sensorlose Stromvektorregelung, einen integrierten Bremschopper, eine Ansteuereinheit für eine elektromagnetische Bremse sowie die Sicherheitsfunktion „Safe Torque Off“. Die dezentralen Umrichter lassen sich mit Bedienboxen oder der kostenfreien Nordcon-Software komfortabel handhaben und programmieren. Für einfache Anwendungen genügt üblicherweise eine schnelle Einstellung über DIP-Schalter. Trotz klarer Ausrichtung auf kosteneffektive Anwendungen bieten die Umrichter SK 200E denselben breiten Funktionsumfang wie die Schaltschrank-Umrichter der Serie SK 500E. Mit seinem Analogeingang lässt sich ein SK 200E zum Beispiel als Pumpenantrieb stufenlos regeln. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dezentrale Antriebe

Mehr Leistung an der Palette

In Palettiermaschinen der neuesten Generation von Symach sorgen statt der zuvor üblichen Servosteuerungen nun integrierte Antriebseinheiten aus Getriebemotor und Frequenzumrichter für die nötige dynamische Performance. Diese Lösung erfüllt alle...

mehr...

Nordac Link, Logidrive

Vernetzte Antriebe

Bei Nord Drivesystems gehört zu den ausgestellten Komponenten die Feldverteilerbaureihe Nordac Link für Anwendungen in vernetzten Intralogistikanlagen. Die Antriebssteuerung ist als Frequenzumrichter sowie als Motorstarter verfügbar.

mehr...
Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...
Anzeige

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...