Mehr Drehmoment

DC-Flachmotoren in neuen Dimensionen

Immer mehr Anwendungen in den Bereichen Robotik, Prothetik, Medizin- oder Flugzeugtechnik erfordern ein hohes Drehmoment bei kurzer Baulänge. Faulhaber hat daher die flache bürstenlose DC-Motorenfamilie BXT eingeführt.

Faulhaber hat die neue flache bürstenlose DC-Motorenfamilie BXT eingeführt. © Faulhaber

Aufgrund der Wickeltechnik und optimierter Auslegung sind die Motoren nur 14, 16 und 21 Millimeter lang, liefern aber Drehmomente bis 134 Millimnewtonmeter bei einem Durchmesser von 22, 32 beziehungsweise 42 Millimeter. Sie sind für eine Dauerausgangsleistung von bis zu 100 Watt ausgelegt und übertreffen damit laut Hersteller die Maßstäbe dieser Antriebsklasse, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Drehmoment zu Länge, Volumen und Gewicht, was Anwendungen bei beengten Platzverhältnissen zugutekommt.

Die neue Baureihe ist standardmäßig mit digitalen Hallsensoren ausgestattet. Sie ist ausgelegt für Drehzahlen bis 10.000 Umdrehungen pro Minute und lässt sich mit verschiedenen Getrieben, Encodern, Bremsen und Steuerungen aus dem Faulhaber-Programm kombinieren. Das Unternehmen ist auf Modifikationen an den mechanischen und elektrischen Schnittstellen der Motoren spezialisiert und kann so Lösungen anbieten, die für jede Anwendung individuell konfiguriert sind. Die Motoren haben standardmäßig Einzellitzen und bieten damit eine flexible elektrische Schnittstelle mit mehreren Industriesteckverbindern. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sicherheitskupplung

Kupplung für den Schutz

Jakob stellt die Sicherheitskupplung SKW vor. Sie gewährleiste zuverlässigen Überlast- und Kollisionsschutz, so der Anbieter. Sie kommt mit einer Passfedernut-Verbindung und einem integrierten Rillenkugellager für hohe Lagerkräfte.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige