Control Panels

Mobile Kontrolle

Sigmatek erweitert die bestehende HMI-Serie für mobile Einsatzgebiete um zwei kompakte Control Panels: das HGT 835 mit 8,4 Zoll Touchscreen und das HGT 1035 als 10,4 Zoll-Variante. Beide Handbediengeräte sind mit EDGE2-Technology-Prozessoren (2 mal 800 MHz) ausgestattet. Als interner Speicher ist eine 512-MB-Micro-SD-Karte im Einsatz. Mit Not-Halt sowie Zustimmtaster und Schlüsselschalter, beide zweikanalig ausgeführt, bieten die Control Panels die notwendigen Möglichkeiten zur sicheren Bedienung der Anlage. Neben einem Varan- beziehungsweise Ethernet-Port steht auch eine USB-2.0-Schnittstelle bereit. Die TFT-Farbdisplays mit 800 mal 600 (HGT 835) beziehungsweise 1.024 mal 768 Pixel (HGT 1035) Auflösung und LED-Backlight sorgen für die Visualisierung.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Frequenzumrichter

Bewährte Basis

Der nun vorgestellte VLT- Integrated Servo Drive ISD 510 ist das erste Mitglied aus der ISD-500-Serie von Danfoss. Er besitzt ein Nenndrehmoment von 1,7 bis 15 Newtonmmeter und ist mit den ethernetbasierten Kommunikationsbussen Ethercat und...

mehr...

Safety-System

Intelligent sicher

Im Gegensatz zu herkömmlichen, hart verdrahteten Sicherheitsschaltungen ist das modulare S-Dias Safety-System von Sigmatek voll konfigurierbar und flexibel einsetzbar. Es lässt sich nahtlos in die Automatisierungssysteme des Salzburger Herstellers...

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...