handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Bühler Motor besetzt Forschung neu

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

Bühler Motor besetzt Forschung neuMounir Kudsi wechselt in F&E

Schon zum 1. Februar 2016 hat Mounir Kudsi die Verantwortung für den Bereich Forschung und Entwicklung bei Bühler Motor übernommen. Als Vice-President Central Research and Development folgt er auf Dr. Ralph Böhm, der sich anderen Herausforderungen widmet.

sep
sep
sep
sep
Buehler Motor Mounir Kudsi FuE

Bühler Motor gehört zu den führenden Anbietern innovativer mechatronischer Antriebslösungen mit über 1.700 Mitarbeitern an zehn Standorten auf drei Kontinenten, mit Fokus auf die Märkte Automotive, Industrie, Medizintechnik und Seat Actuation.

Mounir Kudsi bringt reichhaltige Erfahrung bei der Entwicklung kundenspezifischer Antriebslösungen in seine neue Funktion ein. Seit seinem Einstieg bei Bühler Motor als Entwicklungsingenieur im Jahre 2001 war er an der Entwicklung der Bühler Motor Zusatzwasserpumpen beteiligt. Auch bei der Entwicklung und Validierung weiterer Antriebe wie den DSM-Haupt- und Notmotoren, dem ASA-Motor, dem Getrag Aktuator für das Smart-Getriebe und dem Eaton Motor war Kudsi feerführend.

2005 folgte der Wechsel auf die Vertriebsseite als Key Account Manager. Mit seinem ausgeprägten Verständnis der Kundenanforderungen und seinen Erfahrungen als Entwicklungsingenieur gelang es ihm u.a. VW und GM als Kunden zu gewinnen. 2010 schließlich wurde Mounir Kudsi die Leitung des gesamten Programmsegments Thermomanagement der Bühler Motor Gruppe übertragen. Hier forcierte er den Aufbau einer Pumpenfamilie für alle denkbaren Einsatzzwecke unterhalb der Hauptwasserpumpe. Das gemeinsame technische Konzept dieser bFlow genannten Pumpenfamilie erlaubt es dem Unternehmen mit deutlich kürzeren Entwicklungszeiten und niedrigeren Kosten auf alle Kundenwünsche zu reagieren. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Buehler Motor Udo Haberland

Bühler strukturiert Führung umHaberland ersetzt Furtwängler

Bereits zum 1. Januar 2016 hat Dr. Udo Haberland den Bereich Industrial & Healthcare Solutions der Bühler Motor übernommen. Mark Furtwängler übernahm die US-Gesellschaft.

…mehr
Zur IAA 2015 zeigt Bühler Motor neue Lösungen zur Elektrifizierung weiterer Funktionen in Pkw

Pumpen und Antriebe für den MotorraumMehr Mechatronik im Auto

Zur IAA 2015 zeigt Bühler Motor neue Lösungen zur Elektrifizierung weiterer Funktionen in Pkw.

…mehr
Buehler Motor Takazumi Ito

Bühler Motor mit neuer...Dichter an der Automotive-Industrie

Ende Mai hat Takazumi Ito die Position des Manager Vertieb & Marketing für Bühler Motor in Japan übernommen.

…mehr
Franz-Morat-Geschäftsführung

Franz MoratRekordumsätze und neue Geschäftsführer

Franz Morat blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr mit erneuten Rekordumsätzen zurück. Dr. Matthias Dannemann und Jörg Hansen übernehmen ab sofort als Operative Geschäftsführer die Verantwortung für die Produktion und die produktionsnahen Bereiche. 

…mehr
Lenze-SEF

Forschungs- und EntwicklungsplattformLenze stellt Testumgebung für Smart Electronic Factory

Als Mitglied von „SEF Smart Electronic Factory“ stellt Lenze eine Forschungs- und Entwicklungsplattform in der Fabrik in Aerzen zur Verfügung. Der Verein testet und validiert Industrie-4.0-Anwendungen in einer realen Umgebung, um Standards für den digitalen Wandel dem Mittelstand zugänglich zu machen. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige