Lenze und Maschinenbau profitieren von PartnerschaftDer Platzhirsch aus Aerzen

Maschinenbauer stehen vor der Aufgabe, Lösungen immer schneller, variantenreicher, flexibler und intelligenter anzubieten. Dafür braucht es Partner. So sieht es zumindest der Chef der Lenze Automation, Dr. Thomas Cord, und stellt den Unternehmensbereich Automation Systems entsprechend auf. Ein Gespräch mit handling-Redakteur Bernd Waßmann.