Servomotorenreihe erweitert

Innen mit Zähnen

Der Nürnberger Antriebsspezialist Baumüller erweitert seine Servomotorenreihe DS2 mit Drehzahlerhöhungen und einem größeren Leistungsspektrum. Diese Neuerungen eignen sich für Anwendungen in der Kunststoff- und Gummiindustrie sowie für Druck-, Umform- und Textilmaschinen.

Die Servomotoren DS2 wurden durch Drehzahlerhöhungen und Leistungssteigerungen für Kunststoff- und Gummianwendungen sowie für Druck-, Umform- und Textilmaschinen noch weiter optimiert. (Foto: Baumüller)

Die kompakten DS2-Motoren erreichen mit der Drehzahlerweiterung je nach Baugröße bis 5.000 Umdrehungen pro Minute. Baumüller kann damit in dieser Baureihe mit Wasserkühlung oder optionaler Ölkühlung die Nennleistung der Motoren steigern. Die Motoren eignen sich für den Einsatz als Servopumpenantrieb in Spritzgieß-, Gummi- und Umformmaschinen und als Hauptantrieb in Druck- und Textilmaschinen. Der DS2 bietet durch die Steigerung der Nenndrehzahl ein Maximalmoment, das über einen weiten Drehzahlstellbereich zur Verfügung steht und damit die Beschleunigung verbessert.

Kürzere Zykluszeiten und höhere Produktivität der Maschine sind das Resultat. Folge ist auch eine passende Motor-Getriebedimensionierung und damit eine höhere Wirtschaftlichkeit. Die innenverzahnte Welle ist eine weitere Neuerung bei den Servomotoren der Baureihen DSC, DSP, DSD2 und DS2. Diese Schnittstellenvariante benötigt keine anderen Übertragungselemente wie Kupplungen oder Pumpenträger. Die Drehstrom-Synchronmotoren der Reihe DS2 punkten durch Leistungsdichte, Wirkungsgrad und Dynamik bei anspruchsvollen Anwendungen im Maschinenbau. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrie-4.0-Lösungen

Intelligent von Anfang bis Ende

Simulation und Fernwartung. Baumüller zeigt, wie mit Industrie 4.0 in jeder Phase der Wertschöpfung zusätzlicher Nutzen durch Effizienzsteigerung für den Maschinenbauer generiert wird. Dies ermöglicht neue Geschäftsmodelle über den gesamten...

mehr...

High-Torque-Motoren

Es geht noch schneller

Baumüller hat seine High-Torque-Motoren DST2 durch Drehzahlerhöhungen und Leistungserweiterungen optimiert. Der Nürnberger Antriebsspezialist hat die Motoren in den Baugrößen 135 bis 400 je nach Baugröße nun auf Drehzahlen bis 2.000 Umdrehungen pro...

mehr...
Anzeige

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...