Reiff Technische Produkte

Antriebstechnik im Fokus

Reiff präsentiert auf der Motek den neuen Zahnriemen Brecomove AT15 für die Übertragung hoher Kräfte in der Lineartechnik sowie die LLU Rollenprofilschienenführungen von SKF.

© Reiff

Reiff Technische Produkte legt auf der Motek in den thematischen Schwerpunkt auf die Antriebstechnik – vom umfangreichen Produktsortiment, über spannende Exponate bis hin zu den vielfältigen Bearbeitungsservices.

Außerdem gibt es dieses Jahr eine Neuheit am Stand: den Zahnriemen Brecomove AT15, speziell für die Übertragung hoher Kräfte in der Lineartechnik. Neu im Sortiment und als Exponat mit auf der Motek sind auch die LLU Rollenprofilschienenführungen von SKF.

„Unser Portfolio in der Antriebstechnik wird ständig erweitert und umfasst Wälzlager und Lineartechnik, Zahnriemen und Zahnscheiben, Keil- und Flachriemen, Transportriemen und -scheiben, Fördergurte, Ketten, Kupplungen und Zubehör, mechanische Komponenten sowie Montage- und Wartungsprodukte“, erklärt Dirk Reutter, technischer Spezialist für Antriebstechnik bei Reiff. as

Halle 7, Stand 7325

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...