Winkelsensor Pras2

Winkelsensor im Flachgehäuse

Der Winkelsensor Pras2 von ASM arbeitet berührungslos und deckt einen Messwinkel von null bis 360 Grad ab. Seine hohe Vibrations- und Schockbeständigkeit ermöglicht eine präzise und zuverlässige Winkelmessung in allen Lagen. Mit dieser Lösung stellt das Unternehmen eine Neuentwicklung magnetischer Winkelsensoren der Serie Posirot vor. Dieser kleine, robuste und zuverlässige Sensor hat einen 36-Millimeter-Servoflansch und 20 Millimeter Einbautiefe. Die Winkelmessung erfolgt beim Modell Pras2 berührungslos durch einen externen Permanentmagneten. Eine Messung kann über volle 360 Grad erfolgen, bei einer Auflösung von typisch 0,1 Grad. Die Messergebnisse sind auch deshalb zuverlässig, weil das Sensorsystem vollständig gegen äußere Umwelteinflüsse geschützt ist. Als Ausgänge stehen vier bis 20 Milliampere, 0,5 bis 4,5 Volt oder 0,5 bis zehn Volt zur Verfügung. Dank seiner Schutzart IP68 findet der Winkelsensor in zahlreichen Applikationen Verwendung. Er kann beispielsweise zur Lenkwinkelerfassung oder zur Winkelmessung an mobilen Arbeitsmaschinen eingesetzt werden. (gm)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wegbandsensoren

Sensor an der Rolle

Mit den Positape-WBR-Modellen erweitert ASM die Wegband-Sensor-Familie um ein Feature: Bei den neuen Modellen ist direkt am Sensor eine Band-Umlenkrolle montiert, so dass eine flexible Variation der Auszugsrichtung des Messbandes möglich ist.

mehr...

News

ASM: Ein Wegband ohne Brüche

Mit dem Modell WB61 stellt Sensorspezialist ASM einen Wegband-Sensor mit vier Metern Messlänge bereit, der eine kompakte Bauweise mit hohen Sicherheitsstandards vereint.

mehr...

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...
Anzeige

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...