Wellenkupplung Roba-DS

Universelle Wellenkupplung

Die spielfreien Roba-DS-Wellenkupplungen von Mayr Antriebstechnik sind drehsteif, biegenachgiebig und gleichen axialen, winkligen und radialen Wellenversatz aus. Das Lieferprogramm wird ständig ausgeweitet, und die beiden Kupplungsbaugrößen sechs und zehn sind nun auch in einer speziell für Servoantriebe angepassten Bauform erhältlich. Die bereits existierenden Baugrößen werden zukünftig durch die Größen drei und 15 ergänzt, so dass die Servokupplungen den Durchmesserbereich 45 bis 79 Millimeter und den Drehmomentbereich von 35 bis 150 Newtonmeter abdecken. Auch bei den großen Modellen wächst die Baureihe kontinuierlich, und mit der Einführung der Baugrößen 180, 850, 1400 und 2200 wurde das Programm erheblich nach oben erweitert. Aktuell werden die Kupplungen für Nennmomente bis 24.000 Newtonmeter angeboten. Für die Baugrößen 16 bis 160 gibt es jetzt ein zweites Lamellenpaket, durch das die Leistungsdichte der Kupplung weiter ansteigt. Neue Zwischenhülsen aus kohlefaserverstärkten Kunststoffen (CFK) lassen zudem hohe Drehzahlen auch bei langen Kupplungen zu. Im Vergleich zu Stahlhülsen haben die korrosionsbeständigen CFK-Varianten eine wesentlich höhere biegekritische Drehzahl und sind bis zu 80 Prozent leichter. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...