Torquemotor KTY

Präzise Antreiber

Die Torquemotoren der Serie KTY von Kobold fallen besonders durch ihr hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und ihre Kompaktbauweise in IP65 auf. Erhältlich sind elf Baugrößen bei drei Durchmessern mit Drehmomenten von zwölf bis 240 Newtonmeter. Hochauflösende Gebersysteme und der konstruktionsbedingte Verzicht auf spiel- und reibungsbehaftete Elemente erhöhen die Positioniergenauigkeit und senken den Verschleiß. Alle Modelle gibt es mit Hohlwelle, Vollwelle, Blockflansch und Schrumpfscheibe; die Flanschmaße und Flanschgenauigkeiten sind nach DIN genormt; Sonderflansche und eine Haltebremse sind optional erhältlich. Die Motoren entsprechen serienmäßig der Schwingungsstärke R, auf Wunsch erfüllen sie auch die Schwingungsstärke S nach DIN VDE 0530-14. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...
Anzeige

Neuer Technologiekomplex

Richtfest in Jena

Jenaer Antriebstechnik erweitert seinen Firmensitz um mit höheren Produktionskapazitäten und Entwicklungsressourcen die Nachfrage nach kundenspezifischen Antriebslösungen schneller bedienen zu können.

mehr...

Effiziente Kraftübertragung

Für das raue Umfeld

Antriebstechnik-Hersteller WEG hat Stirnrad-, Flach- und Kegelstirnradgetriebe für Nennmomente bis 18.000 Newtonmeter vorgestellt. Die Getriebe komplettieren in jeweils drei Baugrößen das bestehende WG20-Getriebemotorenprogramm.

mehr...

Umfirmierung

Aus IDAM wird Schaeffler

Schaeffler vereinheitlicht seinen Marken- und Außenauftritt nun auch auf dem Suhler Friedberg. Der Standort wird umfirmiert: INA – Drives & Mechatronics (IDAM) heißt ab sofort Schaeffler Industrial Drives.

mehr...