Torquemotor KTY

Präzise Antreiber

Die Torquemotoren der Serie KTY von Kobold fallen besonders durch ihr hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und ihre Kompaktbauweise in IP65 auf. Erhältlich sind elf Baugrößen bei drei Durchmessern mit Drehmomenten von zwölf bis 240 Newtonmeter. Hochauflösende Gebersysteme und der konstruktionsbedingte Verzicht auf spiel- und reibungsbehaftete Elemente erhöhen die Positioniergenauigkeit und senken den Verschleiß. Alle Modelle gibt es mit Hohlwelle, Vollwelle, Blockflansch und Schrumpfscheibe; die Flanschmaße und Flanschgenauigkeiten sind nach DIN genormt; Sonderflansche und eine Haltebremse sind optional erhältlich. Die Motoren entsprechen serienmäßig der Schwingungsstärke R, auf Wunsch erfüllen sie auch die Schwingungsstärke S nach DIN VDE 0530-14. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servogetriebe

Ein Getriebe, drei Anbauvarianten

Mit der RD-Serie hat Nabtesco kompakte Servogetriebe im Portfolio, die hohe Stoßbelastungen aufnehmen können, große Geschwindigkeiten sowie Beschleunigungen bieten bei besonderer Positionier- und Drehzahlgenauigkeit.

mehr...