Torquemotor KTY

Präzise Antreiber

Die Torquemotoren der Serie KTY von Kobold fallen besonders durch ihr hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und ihre Kompaktbauweise in IP65 auf. Erhältlich sind elf Baugrößen bei drei Durchmessern mit Drehmomenten von zwölf bis 240 Newtonmeter. Hochauflösende Gebersysteme und der konstruktionsbedingte Verzicht auf spiel- und reibungsbehaftete Elemente erhöhen die Positioniergenauigkeit und senken den Verschleiß. Alle Modelle gibt es mit Hohlwelle, Vollwelle, Blockflansch und Schrumpfscheibe; die Flanschmaße und Flanschgenauigkeiten sind nach DIN genormt; Sonderflansche und eine Haltebremse sind optional erhältlich. Die Motoren entsprechen serienmäßig der Schwingungsstärke R, auf Wunsch erfüllen sie auch die Schwingungsstärke S nach DIN VDE 0530-14. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...