Synchronkupplung

Alternativer Überlastschutz

Vollkommen verschleißfrei und berührungslos arbeiten die permanentmagnetischen Synchronkupplungen von Gerwah. Sie eignen sich besonders zur Übertragung von Drehmomenten bis 500 Newtonmeter und lassen sich anstelle herkömmlicher Rutsch- und Sicherheitskupplungen einsetzen. Außerdem übertragen die Kupplungen konstruktionsbedingt keinerlei Vibrationen. Bei Überlast rutscht die Kupplung ruckelnd durch und überträgt nur noch ein geringes Restdrehmoment. Das Produktprogramm umfasst verschiedene Varianten, die sich in Maschinen, Pumpen, Extrudern, Zerkleinerungs- und Schredderanlagen einsetzen lassen. Speziell angepasste Varianten sind auf Wunsch lieferbar. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...