Synchronkupplung

Alternativer Überlastschutz

Vollkommen verschleißfrei und berührungslos arbeiten die permanentmagnetischen Synchronkupplungen von Gerwah. Sie eignen sich besonders zur Übertragung von Drehmomenten bis 500 Newtonmeter und lassen sich anstelle herkömmlicher Rutsch- und Sicherheitskupplungen einsetzen. Außerdem übertragen die Kupplungen konstruktionsbedingt keinerlei Vibrationen. Bei Überlast rutscht die Kupplung ruckelnd durch und überträgt nur noch ein geringes Restdrehmoment. Das Produktprogramm umfasst verschiedene Varianten, die sich in Maschinen, Pumpen, Extrudern, Zerkleinerungs- und Schredderanlagen einsetzen lassen. Speziell angepasste Varianten sind auf Wunsch lieferbar. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dunkermotoren

Mit IoT auf die Motek

Auch 2019 ist Dunkermotoren wieder auf der Motek in Stuttgart vertreten und präsentiert Produkthighlights rund um das Thema Industrial Internet of Things. Mit dabei: tubulare Lineardirektantriebe.

mehr...